Sportschau Logo

X Biathlon | Frauen | Einzel | Entscheidung | 15.02.2018 | 09:15

Liveticker

10:51
Gleich geht's weiter!
Wir verabschieden uns für den Moment von der Biathlonstrecke und melden uns pünktlich um 12.20 Uhr zum Männer-Einzel zurück. Bis dahin. Schön, dass Sie dabei waren!
10:49
Qual der Wahl
Wer darf in der Staffel laufen? Diese Frage zu beantworten wird nach dem Einzelrennen noch schwieriger. Alle sechs DSV-Frauen konnten bisher überzeugen. Da hat Gerald Hönig ein echtes Luxusproblem.
10:47
Das sagt der Trainer
Gerald Hönig zum Rennen von Laura Dahlmeier: "Es war eine runde Sache und eine gewonnene Bronzemedaille und keine verlorene Goldmedaille."
10:40
Die Überraschung(en) des Tages
Neben der Olympiasiegerin Hanna Öberg ist auch Franziska Preuß der große Lichtblick. Mit 20 Volltreffern gewinnt sie zwar keine Medaille, darf aber stolz auf diesen vierten Platz sein.
10:40
Die Plätze der Deutschen nach Laufzeiten
3. Dahlmeier, 10. Hammerschmidt, 25. Preuß, 30. Hildebrand
10:37
Ein bisschen Rennstatistik
Laura Dahlmeier hatte die drittbeste Laufzeit. Die überragende Läuferin war an diesem Tag aber Kuzmina, die 1:10,5 Minuten schneller gelaufen ist, als Laura Dahlmeier. Tiril Eckhoff glänzte mit der zweitbesten Laufzeit.
10:35
Endstand
Was für ein packendes Einzel. Spannung pur bis zum Schluss und wieder eine Medaille für Laura Dahlmeier. Diesmal wird es Bronze. Für Gold hätte sie heute eine fehlerfreie Leistung benötigt.
10:34
Ziel
Bronze für Dahlmeier! Gold geht an Hanna Öberg (SWE) und Silber an Kuzmina (SVK).
10:34
Ziel
Preuß ist im Ziel und noch auf dem Bronzerang. Von diesem wird sie aber gleich Laura Dahlmeier verdrängen. Dennoch darf sie stolz sein auf diese fehlerfreie Vorstellung.
10:33
km 14,5
Fast 10 Sekunden hat sie auf Kuzmina verloren. Wahnsinn wie schnell diese Kuzmina hier unterwegs war.
10:31
km 13,6
Dahlmeier hat auf der Loipe gegenüber Kuzmina verloren. Die Frage ist hier nur noch: Wird es für die Doppel-Olympiasiegerin heute Silber oder Bronze?
10:31
Ziel
Wierer ist. Mit zwei Fehlern aktuell Fünfte.
10:30
km 13,6
Franzi Preuß verliert jetzt deutlich. Ist zwar noch Dritte, aber da kommt ja von hinten noch Laura Dahlmeier.
10:29
km 13,6
Es ist ein Fernduell um die Medaillen zwischen Dahlmeier, Preuß und Kuzmina. Öberg jubelt derweil schon mal über Gold.
10:28
4. Schießen
Dahlmeier setzt sich auf den zweiten Platz, ganz knapp vor Kumina. Preuß damit aus den Medaillenrängen raus. Was wird das für eine Schlussrunde. Gold scheint für Öberg sicher. Dahlmeier hat 31 Sekunden Rückstand auf die Führende.
10:28
4. Schießen
Wie ein Uhrwerk! Gold-Laura räumt alles ab. Wo ordnet sie sich ein?
10:27
4. Schießen
Jetzt kommt es für Dahlmeier darauf an. Wird es die dritte Medaille bei diesen Spielen?
10:25
4. Schießen
Preuß fehlerfrei in diesem Rennen! Aber jetzt muss sie Gas geben. Aktuell ist sie Dritte. Auf die Zweite - Kuzmina - sind es an dieser Stelle aber nur drei Sekunden.
10:25
4. Schießen
Erster drin, Zweiter drin, Dritter drin, Vierter drin, Fünfter drin! Irre!!!
10:24
4. Schießen
Franzi Preuß steht vor dem größten Triumph ihrer Karriere. Gleich kommt sie zum letzten Schießen. Fünf Treffer und eine Medaille ist (fast) sicher.
10:23
Ziel
Hammerschmidt hat es geschafft. Mit drei Fehlern war sie heute chancenlos. Aktuell ist sie Elfte. Das geht aber noch einige Plätze nach hinten.
10:21
4. Schießen
Wierer verballert die Medaillen! Noch ein Fehler und damit fällt sie zurück.
10:20
Ziel
Die erste Deutsche ist da. Franzi Hildebrand (1 Fehler) hat 2:31,4 Minuten Rückstand auf die Führende Schwedin Öberg. Öberg war fehlerfrei, Hildebrand dennoch 91 Sekunden langsamer in der Loipe.
10:19
3. Schießen
Dahlmeier schießt schnell und sicher. Wieder Null! Diese Laura Dahlmeier ist echt ein Phänomen. Stand nach 3. Schießen: Preuß und Dahlmeier hinter Oeberg. Das riecht wieder nach einem Top-Ergebnis.
10:18
3. Schießen
Laura Dahlmeier nimmt Maß. Jetzt eine Serie und der Medaillentraum bleibt lebendig.
10:17
3. Schießen
Stand nach dem 3. Schießen: Öberg, Preuß, Nowakowski.
10:17
3. Schießen
Wow! Preuß beeindruckt mit einer fehlerfreien Leistung und liegt bei ihrem ersten Rennen hier auf Silberkurs. Damit war wirklich nicht zu rechnen.
10:16
3. Schießen
Preuß ist da. Jetzt heißt es Daumendrücken! Die Ausgangslage ist glänzend. Die Zeit auch. Jetzt braucht es "nur" noch 5 Treffer.
10:14
4. Schießen
Bei Hammerschmidt bleibt wieder eine Scheibe stehen. Drei Fehler insgesamt.
10:14
3. Schießen
Auch Wierer - bisher mit einer Fahrkarte - trifft und schiebt sich auf den dritten Platz vor.
10:13
Ziel
Fialkowa schiebt sich auf das Podest. Vorerst. 34 von 87 Athletinnen sind erst im Ziel.
10:12
km 8,5
Preuß wirkt frisch und schnell. Sie hält auch in der Loipe gut mit und hält den vierten Platz. Zweimal muss sie aber noch schießen.
10:11
4. Schießen
Hildebrand hat es gleich geschafft. Einmal noch alle 5 Scheiben - ja wohl! Das wird keine Medaille, aber ein Topplatz. 19 von 20 Scheiben hat sie also im Ziel untergebracht.
10:10
2. Schießen
Was macht Dahlmeier? Sie hat die Nerven im Griff und trifft alles! Damit bleibt sie im Geschäft. Aktuell Neunte.
10:09
Ziel
Domratschewa ist da und mit vier Fehlern deutlich zurück. Bis zum letzten Schießen lag sie auf Medaillenkurs.
10:08
2. Schießen
Aber Öberg muss zittern - und zwar noch ziemlich lange. Hier sind noch viele Kandidatinnen auf der Runde. Auch Preuß bleibt mit der nächsten fehlerfreien Einlage auf Kurs, ist aktuell 4.
10:07
Ziel
Sehen wir hier schon die Olympiasiegerin? Hanna Oeberg hat das Rennen ihres Lebens gemacht. Sie führt deutlich vor Kuzmina. 24,7 Sekunden trennen die Beiden. 41:07,2 Minuten - diese Zeit gilt es jetzt zu knacken.
10:07
3. Schießen
Hammerschmidt bleibt diesmal ohne Fehler beim Schießen. Damit geht es auf Rang 15 vor.
10:06
4. Schießen
Dafür hat sich Fialkowa still und heimlich mit insgesamt nur einem Fehler insgesamt auf den dritten Platz vorgeschoben.
10:05
4. Schießen
Skardino mit dem ersten Fehler, damit ist sie aus dem Medaillenkampf raus. In der Spur ist sie einfach zu langsam.
10:04
Ziel
13 Starterinnen sind da und Kuzmina liegt weiter an der Spitze. Oeberg ist die Erste, die diese Zeit knacken kann.
10:03
3. Schießen
Hildebrand macht ein gutes Rennen und kommt liegend wieder fehlerfrei durch. Aktuell liegt sie auf dem neunten Platz.
10:02
4. Schießen
Domratschewa ballert sich mit drei Fehlern aus den Medaillenplätzen!
10:01
1. Schießen
Daumendrücken für Dahlmeier! Der Sieg geht heute wohl nur über die Null. Und die bringt Dahlmeier nicht. Die letzte Scheibe bleibt stehen.
10:00
4. Schießen
Hanna Öberg ist die neue Spitzenreiterin! Sie räumt alle 20 Scheiben ab und geht mit 35 Sekunden Vorsprung auf die Schlussrunde. Das sollte reichen, um Kuzmina von Platz eins abzulösen.
09:59
km 1,6
Wie geht Dahlmeier an? Nicht ganz so schnell wie Kuzmina, aber mit 5,1 Sekunden Rückstand ist sie toll dabei.
09:59
1. Schießen
Klasse Serie für Franziska Preuß. Sie schiebt sich mit dieser Einlage auf den 5. Platz.
09:58
2. Schießen
Hammerschmidt bekommt noch eine Minute aufgebrummt. Damit sortiert sie sich momentan auf dem 27. Platz ein.
09:57
Ziel
Kuzmina ist! Sie war als Fünfte gestartet und ist als Erste da. 41:31,9 Minuten gilt es zu knacken.
09:56
3. Schießen
Skardino bleibt in ihrer Schokoladen-Diszpilin fehlerfrei. 15 Schuss = 15 Treffer. Aktuell auf dem 5. Platz. Läuferisch hat sie ihre Probleme.
09:55
Start
Die Schießergebnisse sind bisher gut. Dahlmeier braucht hier und heute eine Topleistung am Schießstand.
09:55
Start
Jetzt geht Laura Dahlmeier in die Spur.
09:54
1. Schießen
Franzi Hildebrand, bisher sehr gut im Rennen, fällt mit einem Fehler zurück.
09:53
3. Schießen
... Domratschewa mit einem Fehlschuss. Ohne diesen Fehler hätte sie die Führung übernommen. So ist es Platz 4.
09:53
3. Schießen
Wow! Öberg trifft erneut alles und geht damit deutlich in Führung. 32,3 Sekunden vorn. Jetzt kommt aber Domratschewa...
09:51
2. Schießen
Stand nach dem 2. Schießen: 40 Athletinnen sind hier durch und Domratschewa führt das Feld weiter an. Knapp vor Öberg und Kuzima.
09:51
Start
Franzi Preuß ist in der Spur.
09:50
4. Schießen
Letztes Schießen für Kuzmina. Sie wartet lange beim letzten Schuss und räumt ab. Damit darf sie weiter von einer Medaille träumen. In der Loipe ist sie heute bärenstark oder pfeilschnell.
09:49
1. Schießen
Hammerschmidt, die in der Spur etwas langsamer als Hildebrand war, kommt zum ersten Schießen und ... der Letzte! Verdammt. Schade. Eine Strafminute gibt's obendrauf.
09:47
1. Schießen
Wie ein Uhrwerk lässt Skardino die Scheiben fallen. Sie hat die ersten beiden Einzelrennen in dieser Weltcupsaison gewonnen.
09:46
3. Schießen
Die Polin Nowakowski bleibt am Schießstand ohne Fehler und setzt sich an die Spitze. Allerdings ist ihre Laufzeit deutlich schwächer, als die von Kuzmina. Zwei Minuten ist Kuzmina schneller in der Spur.
09:46
2. Schießen
Domratschewa ist da! Und wie! Fünf Volltreffer auch beim zweiten Schießen, damit setzt sie sich vor Öberg an die Spitze.
09:45
1. Schießen
Und auch beim Schießen klappt es für Hildebrand wie am Schnürchen. Fehlerfreie Serie - das ist aktuell der sechste Platz mit 24 Sekunden Rückstand.
09:44
km 1,6
Hildebrand geht gut an. Hat zu diesem Zeitpunkt die sechstbeste Laufzeit.
09:44
Start
Dorothea Wierer hat eine hohe Startnummer gewählt. Die Italienerin ist eine der beste Schützinnen im Feld. Sie gewann die Generalprobe im Einzel in Ruhpolding.
09:43
2. Schießen
Aufgepasst auf Oeberg! Die Schwedin mischt mit zwei fehlerfreien Einlagen ganz vorn mit und verdrängt Kuzima von der Spitze. 12,4 Sekunden schneller als Kuzmina zu diesem Zeitpunkt. Kuzima hatte aber hier schon einen Fehler.
09:42
3. Schießen
Kuzmina ist läuferisch bisher eine Wonne. Sie ist 1:26 Minuten schneller als die aktuell Zweite Bendika.
09:41
3. Schießen
Was macht Kuzmina? Wieder einen Fehler. In der Summe also schon zwei Strafminuten. Wofür reicht das am Ende?
09:41
Start
Es geht los für Maren Hammerschmidt.
09:40
2. Schießen
Stand nach 17 Starterinnen: 1. Kuzmina, 2. Nowakowski, 3. Awwakowski
09:39
1. Schießen
Stand nach 33 Läuferinnen: 1. Kuzmina, 2. Oeberg, 3. Bendika.
09:38
1. Schießen
Der Letzte! Mäkäräinen fängt sich eine Minute ein und fällt damit zurück.
09:37
Start
Jetzt endlich die erste Deutsche. Franziska Hildebrand ist unterwegs. Sie wartet noch auf ihre erste Einzel-Medaille bei Olympischen Spielen. Vielleicht geht da heute was.
09:36
1. Schießen
Darja Domratschewa will es wissen. Mit einem Schnellfeuerwerk räumt die dreifache Olympiasiegerin von Sotschi alles ab. Läuferisch aber hinter Kuzima (+25 s).
09:36
2. Schießen
Wieder flammt Jubel auf. Awwakumowa hat erneut alles abgeräumt und schiebt sich auf den dritten Platz.
09:34
2. Schießen
Sieben Starterinnen sind hier durch und fehlerfrei ist noch keine geblieben. Dabei ist das Wetter heute herrlich, auch der Wind hält sich in Grenzen.
09:32
2. Schießen
Jetzt der erste Fehlschuss von Kuzima! Eine Minute gibt es obendrauf. Welche Folgen das hat, werden wir erst später sehen. Wie gesagt: Viele Favoriten starten erst später. Gold-Hamster Dahlmeier sogar erst mit Startnummer 80.
09:32
2. Schießen
Ein weiterer Fehler für Olsbu. Das wird heute nichts mit einer Medaille.
09:31
Start
Kaisa Mäkäräinen hat fast alles gewonnen, aber noch keine Olympia-Medaille. Bisher patzte die Finnin am Schießstand. Was geht heute?
09:30
km 4,6
Kuzmina ist bei dieser Zwischenzeit 36,1 Sekunden schneller als die Konkurrenz.
09:30
Start
Die Geheim-Favoritin Nadaschda Skardino ist in der Spur. Die Weißrussin führt mit zwei Siegen in der Einzel-Weltcup-Wertung.
09:29
1. Schießen
Viktova ist da, nimmt Maß und beginnt gleich mit einem Fehler. Dabei bleibt es. Da hat sie aber die Ruhe bewahrt.
09:29
km 0,6
20 Athletinnen sind hier durch und Kuzima liegt immer noch deutlich in Führung.
09:28
Start
Bisher ist die Frau von Biathlon-Legende Ole-Einar Björndalen in Pyeongchang noch medaillenlos. Das Einzel ist die Disziplin mit den besten Chancen für eine gute Schützin wie Domratschewa.
09:28
Start
Die Titelverteidigerin ist auf der Strecke. Darja Domratschawa – in Sotschi dreimal mit Gold dekoriert – ist mit Startnummer 28 unterwegs.
09:27
Großer Jubel flammt auf, wie die gebürtige Russin Awwakumowa, die für Südkorea startet, beim ersten Schießen fünf Volltreffer gelandet hat. In der Loipe aber deutlich langsamer - und aktuell 44 Sekunden hinter Kuzima.
09:25
1. Schießen
Ein guter Start in das Rennen für Kuzima also, die das Feld anführt, allerdings kommen ja noch 80 Starterinnen ...
09:25
1. Schießen
Kuzmina mit einer fehlerfreien Vorstellung!
09:24
1. Schießen
Die Frau mit der Startnummer 1 - Poltoranin - ist fehlerfrei geblieben und geht damit wieder an Olsbu vorbei.
09:24
km 1,6
Kuzmina setzt sich hier an die Spitze. Die Slowakin ist in einer guten Laufform, das hat sie schon beim Verfolgungsrennen gezeigt.
09:23
1. Schießen
Olsbu zielt zum ersten Mal auf die Scheiben und bekommt gleich eine Strafminute aufgebrummt, weil eine Scheibe stehen geblieben ist.
09:22
Start
Die ersten zehn Starterinnen sind unterwegs. Jetzt gerade ging es für Veronika Vitkova los, die auch schon Bronze dekoriert ist.
09:21
Start
Die meisten Favoritinnen haben sich - wie meist üblich - in eine frühe Startgruppe setzen lassen. Nur Dorothea Wierer und eben Gold-Laura Dahlmeier kommen erst am Ende des Feldes.
09:20
km 1,6
Marte Olsbu aus Norwegen kommt auf den Olympia-Strecken perfekt zurecht. Auch heute geht es sehr gut. Schneller Start für Olsbu.
09:18
km 0,6
Kuzmina geht schnell an und stellt hier die erste Bestzeit auf. Entscheidend wird aber das Schießen sein.
09:18
Wussten Sie, dass …
…. das Einzelrennen die älteste Biathlon-Disziplin ist. Ursprünglich gab es pro Fehlschuss je zwei Strafminuten.
09:17
Start
Jetzt ist die Slowakin Anastasiya Kuzmina in der Spur. Sie war zu Saisonbeginn in bestechender Form und bewies mit Silber in der Verfolgung aufsteigende Form. Auch heute ist mit ihr zu rechnen.
09:16
So geht das Biathlon-Einzelrennen
Die Athleten starten im Abstand von 30 Sekunden einzeln nacheinander. 15 Kilometer werden gelaufen, dazwischen wird zweimal liegend und zweimal stehend geschossen.
09:16
Start
87 Starterinnen nehmen das Einzel in den Angriff.
09:16
Start
Olga Poltoranina aus Kasachstan trägt die Nummer 1 und eröffnet dieses olympisches Einzel. Dahlmeier ist noch in der Vorbereitung auf ihr Rennen. Sie hat ja noch 40 Minuten Zeit.
09:12
Noch ein Blick auf das Wetter
Nach dem eisigen Wind in den letzten Tagen lässt sich heute sogar mal die Sonne blicken. Aktuell herrschen Temperaturen um den Gefrierpunkt. Echt kuschlig im Vergleich zu den letzten Tagen.
09:09
Wer sind die Favoritinnen?
Die Prognosen vor einem Einzelrennen sind extrem schwierig. Hier kommt es aufs Schießen an, weil jeder Fehlschuss mit einer Strafminute bestraft wird. Wir suchen die besten Nullschützinnen und finden einige Kandidaten. Da wäre zum Beispiel Nadaschda Skardino. Die Weißrussin hat schon zwei Einzel in dieser Saison gewonnen. Auch die beiden Ukrainerinnen Julia Dschima und Walj Semerenko sind starke Schützinnen. Darja Domratschewa (BLR) und Dorothea Wierer (ITA) dürften sich ebenfalls etwas ausrechnen. Und natürlich: Laura Dahlmeier, die auf Wolke sieben fliegt.
09:09
Preuß und Hammerschmidt erstmals dabei
Im Sprint und entsprechend auch in der Verfolgung blieben Maren Hammerschmidt und Franziska Preuß nur die Zuschauerrolle. Heute dürfen sie aktiv mitmischen. Dafür pausieren Vanessa Hinz und Denise Herrmann.
09:08
Startnummern der Deutschen
Als erste Deutsche geht Franziska Hildebrand mit Startnummer 45 auf die Strecke. Maren Hammerschmidt (54), Franziska Preuß (73) und dann eben Laura Dahlmeier (80.).
09:00
Dahlmeier startet spät
Wer auf Dahlmeier wartet, braucht viel Geduld. Die Überfliegerin hat sich bewusst für eine ganz späte Startzeit entschieden und wird mit Startnummer 80 (von 87 Starterinnen) ins Rennen gehen. Warum macht sie das? Offenbar spekuliert sie mit besser werdenden Bedingungen am Ende des Rennens.
07:39
Gibt es die nächste Dahlmeier-Show?
Zwei Mal Gold hat sie schon, gibt’s heute den nächsten goldigen Lauf? Im Sprint und der Verfolgung war die Doppel-Olympiasiegerin in bestechender Form. Und heute pokert sie …
07:34
Einzel wird heute nachgeholt
Nachdem am Mittwoch erstmals ein Biathlon-Rennen abgesagt wurde, wird Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier nun eben einen Tag später als geplant ihr "Triple" ins Visier nehmen. Ob es klappt, erfahren Sie hier ab 9.15 Uhr.

Ergebnisse

NameGesamt
1SchwedenHanna ÖbergHanna Öberg41:07.20m
2SlowakeiAnastasiya KuzminaAnastasiya Kuzmina+24.70s
3DeutschlandLaura DahlmeierLaura Dahlmeier+41.20s
4DeutschlandFranziska PreußFranziska Preuß+59.70s
5SlowakeiPaulina FialkováPaulina Fialková+1:02.30m
6PolenMonika HojniszMonika Hojnisz+1:54.80m
7ItalienDorothea WiererDorothea Wierer+2:08.60m
8SchweizElisa GasparinElisa Gasparin+2:15.20m
9DeutschlandFranziska HildebrandFranziska Hildebrand+2:31.40m
10BelarusNadeschda SkardinoNadeschda Skardino+2:33.00m
11SchwedenLinn PerssonLinn Persson+2:34.30m
12SlowenienUrška PojeUrška Poje+2:45.50m
13FinnlandKaisa MäkäräinenKaisa Mäkäräinen+2:50.70m
14SchwedenMona BrorssonMona Brorsson+3:06.60m
15Olymp. Athleten aus RusslandTatjana AkimowaTatjana Akimowa+3:10.40m
16SüdkoreaEkaterina AvvakumovaEkaterina Avvakumova+3:18.10m
17DeutschlandMaren HammerschmidtMaren Hammerschmidt+3:20.80m
18TschechienVeronika VitkováVeronika Vitková+3:24.30m
19USASusan DunkleeSusan Dunklee+3:26.30m
20UkraineJulia DschimaJulia Dschima+3:26.70m
21PolenWeronika Nowakowska-ZiemniakWeronika Nowakowska-Ziemniak+3:27.40m
22USAJoanne ReidJoanne Reid+3:34.10m
23NorwegenTiril EckhoffTiril Eckhoff+3:34.70m
24Olymp. Athleten aus RusslandUliana KaishevaUliana Kaisheva+3:40.70m
25UkraineValj SemerenkoValj Semerenko+3:46.70m
26KanadaRosanna CrawfordRosanna Crawford+3:48.70m
27BelarusDarya DomrachevaDarya Domracheva+3:50.60m
28FrankreichAnais ChevalierAnais Chevalier+3:54.70m
29KanadaSarah BeaudrySarah Beaudry+3:58.40m
30LitauenNatalija KocerginaNatalija Kocergina+4:01.90m
31FrankreichAnais BescondAnais Bescond+4:03.70m
32ItalienLisa VittozziLisa Vittozzi+4:04.60m
33ItalienAlexia RunggaldierAlexia Runggaldier+4:07.80m
34SchweizLena HäckiLena Häcki+4:15.30m
35SlowenienAnja ErzenAnja Erzen+4:15.70m
36BelarusIryna KrjukoIryna Krjuko+4:18.80m
37SchwedenAnna MagnussonAnna Magnusson+4:20.00m
38ItalienNicole GontierNicole Gontier+4:25.30m
39LettlandBaiba BendikaBaiba Bendika+4:25.60m
40NorwegenSynnøve SolemdalSynnøve Solemdal+4:25.80m
41ÖsterreichLisa Theresa HauserLisa Theresa Hauser+4:28.20m
42FinnlandMari LaukkanenMari Laukkanen+4:56.50m
43NorwegenIngrid Landmark TandrevoldIngrid Landmark Tandrevold+5:07.50m
44TschechienEva PuskarcikovaEva Puskarcikova+5:14.80m
45KasachstanGalina WischnewskajaGalina Wischnewskaja+5:16.20m
46KasachstanOlga PoltoraninaOlga Poltoranina+5:29.30m
47KasachstanAlina RaikowaAlina Raikowa+5:30.20m
48FrankreichCelia AymonierCelia Aymonier+5:33.10m
49FinnlandLaura ToivanenLaura Toivanen+5:35.40m
50EstlandJohanna TalihärmJohanna Talihärm+5:36.80m
51KasachstanDarja UssanowaDarja Ussanowa+5:37.20m
52PolenKrystyna GuzikKrystyna Guzik+5:42.30m
53BulgarienDaniela KadevaDaniela Kadeva+5:45.50m
54KanadaEmma LunderEmma Lunder+5:49.40m
55FrankreichJustine BraisazJustine Braisaz+5:50.00m
56BelarusDzinara AlimbekavaDzinara Alimbekava+5:56.80m
57TschechienMarketa DavidovaMarketa Davidova+5:59.50m
58ÖsterreichDunja ZdoucDunja Zdouc+6:01.80m
59ChinaYan ZhangYan Zhang+6:22.40m
60ÖsterreichKatharina InnerhoferKatharina Innerhofer+6:27.70m
61SüdkoreaAnna FrolinaAnna Frolina+6:43.20m
62USAClare EganClare Egan+6:53.60m
63UkraineVita SemerenkoVita Semerenko+6:56.60m
64SlowakeiIvona FialkovaIvona Fialkova+6:57.20m
65SchweizSelina GasparinSelina Gasparin+7:00.20m
66ChinaJialin TangJialin Tang+7:04.80m
67USAEmily DreissigackerEmily Dreissigacker+7:09.20m
68SchweizAita GasparinAita Gasparin+7:19.00m
69FinnlandSuvi MinkkinenSuvi Minkkinen+7:20.50m
70UkraineAnastassija MerkuschinaAnastassija Merkuschina+7:34.80m
71NorwegenMarte OlsbuMarte Olsbu+7:51.60m
72TschechienJessica JislovaJessica Jislova+7:53.40m
73GroßbritannienAmanda LightfootAmanda Lightfoot+8:07.50m
74KanadaJulia RansomJulia Ransom+8:31.70m
75LitauenDiana Rasimoviciute-BriceDiana Rasimoviciute-Brice+8:46.10m
76JapanFuyuko TachizakiFuyuko Tachizaki+8:59.70m
77BulgarienStefani PopowaStefani Popowa+9:13.10m
78SüdkoreaJi-Hee MunJi-Hee Mun+9:14.30m
79BulgarienDessislawa StojanowaDessislawa Stojanowa+9:18.70m
80JapanYurie TanakaYurie Tanaka+9:20.80m
81JapanAsuka HachisukaAsuka Hachisuka+9:23.00m
82BulgarienEmilia JordanowaEmilia Jordanowa+9:49.10m
83PolenMagdalena GwizdonMagdalena Gwizdon+10:42.50m
84RumänienÉva TófalviÉva Tófalvi+11:06.50m
85JapanSari FuruyaSari Furuya+12:03.80m
86SüdkoreaJumi JungJumi Jung+12:25.60m
87SlowakeiTerezia PoliakovaTerezia Poliakova+13:39.10m

Startliste

* Alle Zeitangaben entsprechen deutscher Zeit