Sportschau Logo
  • SlalomChamonix13:0008.02.10:00
  • AbfahrtGarmisch08.02.11:30
  • Sprint klassischFalun08.02.14:15
  • Sprint klassischFalun08.02.14:15
  • HS 90 EinzelHinzenbach08.02.14:15
  • HS 145 EinzelWillingen08.02.16:00

X Ski Alpin | Abfahrt (Frauen) Garmisch-Partenkirchen | 08.02.2020 | 11:30

Liveticker

12:42
Servus!
Damit verabschieden wir uns von der heutigen "Kandahar"-Abfahrt. Wir sind morgen wieder in Garmisch-Partenkirchen: Um 11.15 Uhr steht der Super-G auf dem Programm.
12:40
Viktoria Rebensburg gewinnt "Kandahar"-Abfahrt
Damit sind die Top 30 durch und wir legen uns fest: Viktoria Rebensburg gewinnt die Abfahrt von Garmisch-Partenkirchen 2020. Die Kreutherin beendet eine sechsjährige (!) Sieglos-Durststrecke des Deutschen Skiverbands im Abfahrtsweltcup der Frauen. Auf der "Kandahar" gewann zuletzt Maria Höfl-Riesch vor zehn Jahren 2010. Herzlichen Glückwunsch, Viktoria Rebensburg!
12:38
Startnummer 30: Alice Merryweather (USA)
Auch Merryweather mit einem eher zurückhaltenden Lauf. Da ging's mehr ums Ankommen als um die Zeit. Erst unten traut sie sich was und kommt immerhin noch in die Top 20 mit 2,42 Sekunden Rückstand.
12:35
Startnummer 29: Alice McKennis (USA)
Das US-Team ohne Topstar Mikaela Shiffrin in Garmisch-Partenkirchen. Shiffrin ja in der Heimat, weil ihr Vater verstorben ist. Solche Meldungen nehmen natürlich auch die Teamkolleginnen mit. Daneben fehlt Shiffrin natürlich auch als Tippgeberin in Sachen Ideallinie. McKennis findet diese jedenfalls nicht - 3,59 Sekunden Rückstand, Platz 25.
12:33
Startnummer 28: Michaela Wenig (GER)
Noch eine deutsche Hoffnungsträgerin in den Top 30 - wie meistert Wenig die "Kandahar"? Stark! Bei den Zwischenzeiten hat sie die Top Ten im Visier, kann die Lenggrieserin das auch ins Ziel retten? Nicht ganz, verliert unten dann noch viel und kommt nur als 22. an.
12:31
Startnummer 27: Elisabeth Reisinger (AUT)
Super Start der 23-Jährigen aus Oberösterreich, oben nur 14 Hundertstel zurück! Und obwohl ihr die Erfahrung auf der "Kandahar" fehlt, meistert sie die meisten schwiergen Passagen doch recht ordentlich, verliert aber natürlich etwas. Aber: Nur 1,8 Sekunden Rückstand und damit Platz zehn - Reisinger ist die beste Österreicherin bisher!
12:29
Startnummer 26: Nina Ortlieb (AUT)
Toller Lauf von Nina Ortlieb, der Tochter des früheren Weltklasseläufers Patrick Ortlieb, in der ersten Hälfte des Rennens. Dann verliert sie ein, zwei Mal den Kampf gegen die eisige Piste, wird rausgetragen, bleibt im Rennen - und hat dann 2,3 Sekunden Rückstand im Ziel. Das bedeutet momentan Platz 17.
12:27
Startnummer 25: Anna Veith (AUT)
Die Nummer 24, Tina Weirather, startet nicht, deshalb darf gleich Anna Veith ran. Auch für sie ja eine Comebacksaison, sie hatte sich im Januar 2019 das Kreuzband gerissen. Die dreimalige Weltmeisterin aber noch lange nicht wieder in der Form ihrer Glanzzeit. Für sie ist jedes Rennen vor allem ein Training. 3,55 Sekunden Rückstand, Platz 21 für Veith.
12:24
Startnummer 23: Mirjam Puchner (AUT)
Mirjam Puchner etwas unkonstant unterwegs in dieser Saison, gestern im Training gestürzt, da fährt heute sicher recht viel Respekt mit bei der Salzburgerin. Den unteren Streckenteil ist sie ja nach dem Sturz gestern noch nie gefahren in diesem Jahr. Und da verliert sie auch viel: Im Ziel exakt vier Sekunden Rückstand.
12:23
Startnummer 22: Jasmine Flury (SUI)
Sehr sauberer Lauf der Schweizerin, sehr fokussiert auf die Ideallinie. Etwas zu wenig Risiko geht sie aber, Rückstand im Ziel: 1,90 Sekunden, da ist sie gerade noch in den Top Ten.
12:20
Startnummer 21: Breezy Johnson (USA)
Sehr ordentlicher Lauf der US-Amerikanerin: 2,28 Sekunden Rückstand bedeuten Platz 15 - und das trotz eines dicken Fehler. Das ist O.k. für die 22. des Abfahrtsweltcups.
12:19
Das sagt Viktoria Rebensburg
"Wahnsinn, das hätte ich mir nicht erträumen können. Ich hätte natürlich nichts dagegen, wenn es so bleibt." Wird's der erste Abfahrtssieg - und das noch vor Heim-Publikum? "Das würde mir extrem viel bedeuten."
12:18
Rennpause
Die Top 20 sind durch und es zeichnet sich der erste Abfahrtssieg in der Karriere von Viktoria Rebensburg ab. 31 Läuferinnen kommen zwar noch. Aber die sind - wenn man nüchtern die Ergebnisse betrachtet - eigentlich keine Gefahr für die Kreutherin. Trotzdem weiter erstmal Daumen drücken für Rebensburg.
12:16
Startnummer 20: Marta Bassino (ITA)
Eigentlich eine Riesenslalom-Spezialistin. War in Bansko aber zum ersten Mal in ihrer Karriere auf einem Abfahrtspodest. Auch sie keine Gefahr für Rebensburg: Bassino kommt als Elfte über die Ziellinie.
12:13
Startnummer 19: Elena Curtoni (ITA)
Nach den bisherigen Saisonleistungen die vermutlich letzte Konkurrentin für Rebensburgs Platz eins: Elena Curtoni, die Nummer vier im Abfahrtsweltcup, die Siegerin von Bansko. Aber kommt ganz träge aus dem Starthaus, am Tröglhang schon 39 Hundertstel Rückstand. Und wie bei Tippler: Das holt man nicht mehr rein bis unten. Im Gegenteil: Auch Curtoni verliert noch deutlich - 2,68 Sekunden Rückstand, Platz 14.
12:10
Startnummer 18: Tamara Tippler (AUT)
Tippler schon im ersten Drittel über acht Zehntel zurück, so was kann man kaum noch aufholen. Baut bis ins Ziel einige Fehler ein, das summiert sich dann auf 2,75 Sekunden Rückstand - nur Platz 14 für Tippler
12:08
Startnummer 17: Sofia Goggia (ITA)
Zuletzt etwas neben der Spur: In Bansko gestürzt, leicht verletzt, greift sie schon wieder voll an? Schnellste im Eishang bisher mit 117,18 km/h, das schaut super aus, nur 13 Hundertstel Rückstand! Dann muss sie einmal stark korrigieren, verliert viel - und fährt knapp am Podest vorbei. Goggia kommt als Vierte an.
12:06
Startnummer 16: Francesca Marsaglia (ITA)
Die 30-Jährige auf dem Weg zu einer Topsaison? In Lake Louise im Dezember fuhr sie zum ersten Mal in ihrer Karriere auf ein Weltcuppodest. Sie fährt das heute aber doch etwas sehr vorsichtig. Platz acht ist zwar klasse, aber da wäre durchaus mehr drin gewesen.
12:03
Startnummer 15: Ester Ledecka (CZE)
Jetzt könnte Rebensburgs Zeit wackeln: Ledecka, zuletzt wieder im Snowboard-Weltcup unterwegs, ist zurück bei den Alpinen. Und hat Spaß an der Geschwindigkeit: Oben mit 124,71 km/h am Tröglhang die bisher Schnellste, in den Zwischenzeiten nur leicht hinter Rebensburg! Ein, zwei kleine Fehler dann, aber sie fährt aufs Podest: Ledecka vorerst Dritte!
12:01
Startnummer 14: Petra Vlhova (SVK)
Die Slowakin ist ja eigentlich eine Technikerin. Hat sich über die Kombi an die Abfahrt herangetastet und ist auf den Geschmack gekommen, will regelmäßig in den Speeddisziplinen starten. Heute ist das erst ihre vierte Weltcupabfahrt. Und dafür ist sie klasse unterwegs auf dieser Eis-Piste! 1,74 Sekunden Rückstand, Platz sechs - stark!
11:58
Startnummer 13: Nicol Delago (ITA)
Für die junge Italienerin ist die "Kandahar" heute eine echte Herausforderung: Da merkt man einfach, dass ihr noch die Erfahrung in Garmisch-Partenkirchen fehlt. Da kommt sie weit abgeschlagen ganz hinten an.
11:56
Startnummer 12: Michelle Gisin (SUI)
Die Schweizerin bringt die Topzeit von Viktoria Rebensburg nicht in Gefahr: Sie hat in einigen Passagen doch Mühe, überhaupt im Rennen zu bleiben. Das ist der Kampf Piste gegen Rennfahrerin - den die "Kandahar" klar gewinnt. Gisin im Ziel auf Platz zehn, das ist der vorletzte Platz momentan.
11:53
Startnummer 11: Ilka Stuhec (SLO)
Die zweimalige Abfahrtsweltmeisterin nach einer Verletzungspause noch nicht ganz bei 100 Prozent. Aber sie ist nach Kreuzbandriss auf dem besten Weg zurück in die Weltspitze. Heute mit tollem Finish unten: Platz vier für Stuhec, sie ist zufrieden.
11:52
Rennpause
So, das Rennen wird kurz unterbrochen, zehn Topläuferinnen sind schon durch und die Schnellste bisher war Viktoria Rebensburg. Und man kann auch sagen: Der Lauf der Bayerin war exzellent. Das wird ganz schwer, sie von Platz eins zu verdrängen, auch wenn natürlich noch ein paar Topläuferinnen wie Ester Ledecka und Elena Curtoni, die Nummern drei und vier im Abfahrtsweltcup, kommen.
11:49
Startnummer 10: Lara Gut-Behrami (SUI)
Dynamischer, kraftvoller Beginn, verliert im ersten Drittel aber schon eine halbe Sekunde auf Rebensburg. Kommt aber dann prima durch den Eishang, ist noch auf Podestkurs unterwegs - und dann wird sie gleich zwei Mal weit rausgetragen, verliert da über eine Sekunde! Die "Kandahar" bestraft heute jeden Fehler knallhart - Gut-Behrami im Ziel mit über zwei Sekunden Rückstand Siebte.
11:47
Startnummer 9: Kira Weidle (GER)
Die Starnbergerin nach einem Infekt noch nicht ganz fit. Aber sie ist eine Kämpferin, will diese anspruchsvolle Abfahrt einfach meistern. Sehr sauber, sehr kontrolliert - aber ihr geht unten wohl etwas die Kraft aus. Weidle im Ziel auf Platz sechs mit 2,13 Sekunden Rückstand.
11:45
Startnummer 8: Viktoria Rebensburg (GER)
Wow! Wahnsinnsfahrt von Viktoria Rebensburg! 61 Hundertstel Vorsprung im Ziel, Rebensburg geht in Führung - und Garmisch-Partenkirchen tobt! Macht Rebensburg den Thomas Dreßen, gewinnt sie das Heimrennen? Das war jedenfalls eine starke Vorlage.
11:44
Startnummer 8: Viktoria Rebensburg (GER)
Die erste deutsche Starterin heute: Viktoria Rebensburg auf der Heimstrecke. Sie wohnt nur eine Stunde entfernt am Tegernsee, natürlich kennt sie die "Kandahar" bestens, war stark hier im Training. Und legt oben mal locker die Bestzeit vor! Baut den Vorsprung dann aus, 44 Hundertstel Vorsprung zwischenzeitlich, jetzt bloß nicht patzen!
11:41
Startnummer 7: Nicole Schmidhofer (AUT)
Jetzt wieder eine Kandidatin für den Sieg: Nicole Schmidhofer, die Fünfte des Abfahrtsweltcups. Toll dabei, nur knapp hinter Brignone bei den zwischenzeiten: zwölf Hundertstel, acht, drei - und dann baut auch sie im Mittelteil die falsche Linie ein, fährt zu weite Wege. 1,66 Sekunden Rückstand dann im Ziel - das ist doch recht viel.
11:39
Startnummer 6: Romane Miradoli (FRA)
Die Französin kann sich mit der "Kandahar" nicht so recht anfreund. In Garmisch-Partenkirchen blieben ihr Topplätze bisher verwehrt. Im Training dieses Jahr zwar Achte, aber die kann es nicht ins Rennen übertragen; Miradoli reiht sich ganz hinten ein mit 2,89 Sekunden Rückstand.
11:37
Startnummer 5: Stephanie Venier (AUT)
Die Österreicherin im Abfahrtsweltcup derzeit punktgleich mit Viktoria Rebensburg auf Platz zwölf. Venier ist die Siegerin des vergangenen Jahres. Und auch heute top unterwegs: Oben noch mit Rückstand, dann eine freche Fahrt und sie ist im Mittelteil vorn - und büßt dann bis ins Ziel noch gewaltig Zeit ein: Ganz schwache Fahrt unten, Venier im Ziel 1,31 Sekunden zurück.
11:34
Startnummer 4: Joana Hählen (SUI)
Die 28-Jährige aus dem Berner Oberland stand bei der Abfahrt in Bansko im Januar zum ersten Mal auf einem Weltcuppodest. Die Speedspezilaistin sehr sauber unterwegs auf der "Kandahar" - aber nur im oberen Teil. Riskiert sehr viel, wird weit, weit rausgetragen, kann gerade noch so im Rennen bleiben. Aber eine Topzeit ist futsch: 1,02 Sekunden Rückstand im Ziel.
11:31
Startnummer 3: Corinne Suter (SUI)
Die Topfavoritin: Corinne Suter führt derzeit den Abfahrtsweltcup an. Seit der vergangenen Saison ist sie konstant in der Weltspitze unterwegs. Einmal wird sie weit rausgetragen, das kostet Zeit. Suter fährt nicht ganz so kontrolliert wie Brignone, doch einige kleinere Fehler. Und aus zwischenzeitlich 43 Hundertstel Vorsprung werden 37 Rückstand im Ziel - eine erste kleine Überraschung.
11:30
Startnummer 2: Federica Brignone (ITA)
Die Österreicherin Ramona Siebenhofer startet nicht, deswegen eröffnet die Italienerin Federica Brignone das Rennen. Die Startnummer dürfte bei der eisigen. harten Piste heute keine Rolle spielen, die Piste wird nicht nachlassen. Brignone legt die erste Richtzeit vor, ganz sauber war der Lauf nicht: 1:42,55 Minuten
11:28
Deutsche Hoffnungsträgerinnen
Der Deutsche Skiverband hofft natürlich auf Topplätze von Viktoria Rebensburg, Kira Weidle und Michaela Wenig. Gibt's eine Woche nach dem Heimsieg von Thomas Dreßen auch bei den Frauen ein ähnliches Highlight?
11:25
Vorläufer auf der Strecke
Die Vorläufer sind seit wenigen Minuten unterwegs, das Rennen kann wie geplant um 11.30 Uhr beginnen.
11:23
Wetter- und Pistenbedingungen
Nur im Zielraum ist's sonnig, die Strecke selbst liegt heute weitgehend im Schatten. Minus fünf Grad zeigt das Thermometer - und weil die Piste mit ordentlich Wasser bearbeitet wurde, ist sie extrem eisig und hart. Wir werden heute sicherlich eine der anspruchsvollsten Abfahrten des Winters erleben.
11:22
Legende "Kandahar"
Die Alpinfrauen erwartet ein extrem anspruchsvolles Rennen auf der "Kandahar 1", der klassischen Damenstrecke, wie sie nach leichten Modifikationen der Streckenführung seit 2010 gefahren wird. Los geht's am Tröglhang auf 1.490 Metern, 720 Meter Höhenunterschied sind zu bewältigen, das Ziel liegt auf 720 Metern.
10:38
Willkommen im Werdenfelser Land
Herzlich willkommen beim heutigen Liveticker zur Frauenabfahrt in Garmisch-Partenkirchen!
10:36
Zurück in Garmisch-Partenkirchen
Der Ski-Weltcup ist erneut zu Gast in Garmisch-Partenkirchen: An diesem Wochenende messen sich die Frauen in Abfahrt und Super. Los geht's heute mit der Abfahrt auf der "Kandahar" um 11.30 Uhr, wir melden uns pünktlich im Liveticker.

Ergebnisse

NameGesamt
1DeutschlandViktoria RebensburgViktoria Rebensburg1:41.94m
2ItalienFederica BrignoneFederica Brignone+0.61s
3TschechienEster LedeckaEster Ledecka+0.83s
4ItalienSofia GoggiaSofia Goggia+0.95s
5SchweizCorinne SuterCorinne Suter+0.98s
6SlowenienIlka StuhecIlka Stuhec+1.52s
7SchweizJoana HählenJoana Hählen+1.63s
8SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová+1.74s
9ItalienFrancesca MarsagliaFrancesca Marsaglia+1.77s
10ÖsterreichElisabeth ReisingerElisabeth Reisinger+1.80s
11SchweizJasmine FluryJasmine Flury+1.90s
12ÖsterreichStephanie VenierStephanie Venier+1.92s
13ItalienMarta BassinoMarta Bassino+2.11s
13DeutschlandKira WeidleKira Weidle+2.11s
15SchweizLara GutLara Gut+2.15s
16ÖsterreichNicole SchmidhoferNicole Schmidhofer+2.27s
17USABreezy JohnsonBreezy Johnson+2.28s
18ÖsterreichNina OrtliebNina Ortlieb+2.30s
19USAAlice MerryweatherAlice Merryweather+2.42s
20ItalienElena CurtoniElena Curtoni+2.68s
21SchweizWendy HoldenerWendy Holdener+2.71s
22NorwegenKajsa Vickhoff LieKajsa Vickhoff Lie+2.73s
23ÖsterreichTamara TipplerTamara Tippler+2.75s
24SchweizMichelle GisinMichelle Gisin+2.82s
25DeutschlandMichaela WenigMichaela Wenig+2.85s
26ItalienLaura PirovanoLaura Pirovano+3.08s
27SchweizJuliana SuterJuliana Suter+3.18s
28FrankreichTiffany GauthierTiffany Gauthier+3.42s
29FrankreichRomane MiradoliRomane Miradoli+3.50s
30ÖsterreichAnna VeithAnna Veith+3.55s
31SchweizPriska NuferPriska Nufer+3.57s
32USAAlice McKennisAlice McKennis+3.59s
33DeutschlandPatrizia DorschPatrizia Dorsch+3.62s
34FrankreichLaura GaucheLaura Gauche+3.87s
35DeutschlandVeronique HronekVeronique Hronek+4.00s
35ÖsterreichMirjam PuchnerMirjam Puchner+4.00s
37ÖsterreichMichaela HeiderMichaela Heider+4.18s
38USAJacqueline WilesJacqueline Wiles+4.58s
39SchweizJasmina SuterJasmina Suter+4.90s
40KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon+5.19s
41ItalienNicole DelagoNicole Delago+5.20s
42SchwedenLin IvarssonLin Ivarsson+5.37s
43ItalienNadia DelagoNadia Delago+5.44s
44SchwedenIda DannewitzIda Dannewitz+5.55s
45LiechtensteinTina WeiratherTina WeiratherDNS
45ÖsterreichRamona SiebenhoferRamona SiebenhoferDNS
45SchweizRahel KoppRahel KoppDNF
45ItalienVerena GasslitterVerena GasslitterDNS
45FrankreichEsther PaslierEsther PaslierDNF
45FrankreichMadeleine ChiratMadeleine ChiratDNF
45DeutschlandCarina StufferCarina StufferDNF

Startliste

NameStartliste
1ÖsterreichRamona SiebenhoferRamona Siebenhofer
2ItalienFederica BrignoneFederica Brignone
3SchweizCorinne SuterCorinne Suter
4SchweizJoana HählenJoana Hählen
5ÖsterreichStephanie VenierStephanie Venier
6FrankreichRomane MiradoliRomane Miradoli
7ÖsterreichNicole SchmidhoferNicole Schmidhofer
8DeutschlandViktoria RebensburgViktoria Rebensburg
9DeutschlandKira WeidleKira Weidle
10SchweizLara GutLara Gut
11SlowenienIlka StuhecIlka Stuhec
12SchweizMichelle GisinMichelle Gisin
13ItalienNicole DelagoNicole Delago
14SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová
15TschechienEster LedeckaEster Ledecka
16ItalienFrancesca MarsagliaFrancesca Marsaglia
17ItalienSofia GoggiaSofia Goggia
18ÖsterreichTamara TipplerTamara Tippler
19ItalienElena CurtoniElena Curtoni
20ItalienMarta BassinoMarta Bassino
21USABreezy JohnsonBreezy Johnson
22SchweizJasmine FluryJasmine Flury
23ÖsterreichMirjam PuchnerMirjam Puchner
24LiechtensteinTina WeiratherTina Weirather
25ÖsterreichAnna VeithAnna Veith
26ÖsterreichNina OrtliebNina Ortlieb
27ÖsterreichElisabeth ReisingerElisabeth Reisinger
28DeutschlandMichaela WenigMichaela Wenig
29USAAlice McKennisAlice McKennis
30USAAlice MerryweatherAlice Merryweather
31SchweizWendy HoldenerWendy Holdener
32SchweizPriska NuferPriska Nufer
33USAJacqueline WilesJacqueline Wiles
34SchweizJuliana SuterJuliana Suter
35ItalienNadia DelagoNadia Delago
36NorwegenKajsa Vickhoff LieKajsa Vickhoff Lie
37FrankreichTiffany GauthierTiffany Gauthier
38ItalienLaura PirovanoLaura Pirovano
39KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon
40ÖsterreichMichaela HeiderMichaela Heider
41SchweizRahel KoppRahel Kopp
42SchwedenLin IvarssonLin Ivarsson
43FrankreichLaura GaucheLaura Gauche
44FrankreichEsther PaslierEsther Paslier
45SchwedenIda DannewitzIda Dannewitz
46SchweizJasmina SuterJasmina Suter
47DeutschlandVeronique HronekVeronique Hronek
48DeutschlandPatrizia DorschPatrizia Dorsch
49FrankreichMadeleine ChiratMadeleine Chirat
50ItalienVerena GasslitterVerena Gasslitter
51DeutschlandCarina StufferCarina Stuffer