Sportschau Logo
  • SlalomFlachau20:4514.01.18:00

X Ski Alpin | Slalom (Frauen) Flachau | 14.01.2020 | 18:00/20:45

Liveticker

22:00
Auf Wiedersehen!
Das war es vom Nachtslalom aus Flachau. Bis zum Wochenende ist nun frei, dann geht es aber schon wieder weiter mit der vollen, alpinen Ladung. Bis dahin!
21:44
Das Ergebnis der Deutschen
Lena Dürr beendet das Rennen als 25. (+4,33 sek). Marina Wallner wird 27. (+4,58). Christina Ackermann ist sogar ausgeschieden.
21:41
1. nach dem 1. Durchgang: Petra Vlhova (SVK)
Vlhova verliert oben Zeit auf Swenn-Larsson. Auch im Mittelteil schrumpft der Abstand, doch sie rettet eine Zehntel Vorsprung ins Ziel. Somit gewinnt Vlhova in Flachau vor Swenn-Larsson und Shiffrin.
21:39
2. nach dem 1. Durchgang: Mikaela Shiffrin (USA)
Shiffrin scheint etwas die Leichtigkeit zu fehlen. Sie fällt zurück und kann die Zeit von Swenn-Larsson nicht knacken. Platz zwei für Shiffrin.
21:38
Noch zwei oben
Swenn-Larsson hat damit den Podestplatz sicher. Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova kommen noch.
21:36
3. nach dem 1. Durchgang: Katharina Liensberger (AUT)
Liensberger verliert ihren Vorsprung schon oben nach ein, zwei kleineren Fehlern. Der Rückstand wächst dann weiter an auf satte sieben Zehntel.
21:34
4. nach dem 1. Durchgang: Anna Swenn-Larsson (SWE)
Swenn-Larsson zeigt, dass sie eine der Besten ist. Kontinuierlich kann sie ihren Vorsprung ausbauen und verdrängt Holdener damit gleich wieder von Treppchen-Platz eins.
21:32
5. nach dem 1. Durchgang: Wendy Holdener (SUI)
Holdener zeigt oben schon eine klasse Fahrt. Sie baut ihren Vorsprung aus und pulverisiert die Zeit von Truppe. Ihr Vorsprung im Ziel: 1,11 Sekunden.
21:30
6. nach dem 1. Durchgang: Michelle Gisin (SUI)
Gisin geht mit 0,51 Sekunden Vorsprung auf Truppe in Lauf Nummer zwei. Mit dem Tempo der Laufbesten kann sie aber nicht mithalten und verliert viel Zeit. Am Ende ist es fast eine Sekunde Rückstand für Gisin.
21:29
7. nach dem 1. Durchgang: Chiara Mair (AUT)
Der Mittelteil misslingt Mair völlig und somit ist der Vorsprung weg. Im Ziel sind es sogar bittere 87 Hundertstel Rückstand auf Truppe.
21:25
8. nach dem 1. Durchgang: Katharina Truppe (AUT)
Was für ein zweiter Lauf von Truppe! Sie verdrängt Haver-Löseth von Platz eins und holt die Fans damit aus ihren imaginären Sitzen.
21:22
9. nach dem 1. Durchgang: Nina Haver-Löseth (NOR)
Klasse Lauf von Haver-Löseth, die sich an die Spitze setzt. Im zweiten Durchgang gelingt ihr die drittbeste Zeit nach Rossetti und Gallhuber.
21:21
10. nach dem 1. Durchgang: Sara Hector (SWE)
Hector geht mit 42 Hundertsteln Vorsprung auf die Piste, hat aber große Probleme. Der Mittelteil misslingt völlig und auch unten kann sie nicht mehr gegensteuern. Platz elf aktuell.
21:20
11. nach dem 1. Durchgang: Magdalena Fjällström (SWE)
Fjällström verliert schon früh einiges von ihrem Vorsprung. Im Ziel liegt sie sogar knapp drei Zehntel zurück.
21:17
12. nach dem 1. Durchgang: Aline Danioth (SUI)
Danioth leistet sich einige Patzer im zweiten Lauf und verpasst die Führung ganz knapp. Da war deutlich mehr drin, auch wenn die junge Schweizerin ihr fahrerisches Können erneut unter Beweis gestellt hat.
21:15
13. nach dem 1. Durchgang: Irene Curtoni (ITA)
Eine fast schon brave Fahrt von Curtoni, der ein wenig die Angriffslust zu fehlen scheint. Der Rückstand im Ziel ist minimal, dennoch reicht es nur für Platz drei aktuell.
21:14
14. nach dem 1. Durchgang: Laurence St-Germain (CAN)
Die Kanadierin fährt ihren eigenen Stil, bleibt dabei aber schön auf Zug. Mit einem hauchdünnen Vorsprung kann sie sich an die Spitze setzen. Klasse Lauf!
21:10
15. nach dem 1. Durchgang: Ali Nullmeyer (CAN)
Nullmeyer geht erst sehr vorsichtig in den zweiten Durchgang, verliert oben aber keine Zeit. Im Steilstück passieren der 21-Jährigen dann aber doch ein par Fehler, die letztlich viel Zeit kosten. Platz drei aktuell.
21:08
16. nach dem 1. Durchgang: Paula Moltzan (USA)
Moltzan kann die gute Leistung aus dem ersten Durchgang nicht bestätigen. Sie verliert viel Zeit und kommt aktuell nicht über Platz acht hinaus.
21:06
17. nach dem 1. Durchgang: Katharina Gallhuber (AUT)
Die Bronzemedaillen-Gewinnerin im Slalom von Pyeongchang bringt die Menge zum Toben! Ein toller zweite Lauf sichert Gallhuber die zwischenzeitliche Führung. Ihr Vorsprung auf Mielzynski beträgt 0,33 Sekunden.
21:05
18. nach dem 1. Durchgang: Kristin Lysdahl (NOR)
Lysdahl versucht, noch mal anzugreifen, aber das gelingt ihr nicht. Im zweiten Lauf fehlt es ihr an der nötigen Leichtigkeit, um weiter nach vorn zu kommen.
21:03
19. nach dem 1. Durchgang: Nina O’Brien (USA)
Die US-Amerikanerin geht mit drei Hundertsteln Vorsprung ins Rennen. Den kann sie aber nicht halten. Im Gegenteil. Sie verliert viel Zeit und landet ganz am Ende der Konkurrenz.
21:01
19. nach dem 1. Durchgang: Katharina Huber (AUT)
Huber mit einer guten Fahrt, für ganz vorn reicht es aber nicht. Die Fans feiern sie dennoch.
21:00
21. nach dem 1. Durchgang: Elena Stoffel (SUI)
Technisch sieht der Lauf von Stoffel wunderbar aus. Dennoch: Es fehlt ihr etwas an Speed, um in Führung zu gehen. Aktuell nur Platz drei für Stoffel.
20:58
22. nach dem 1. Durchgang: Erin Mielzynski (CAN)
Die erfahrene Kanadierin drückt unten heraus noch einmal mächtig aufs Gas und kann sich an die Spitze setzen.
20:56
23. nach dem 1. Durchgang: Ana Bucik (SLO)
Die Slowenin leistet sich im unteren Abschnitt einen kleinen Fehler, der am Ende den Ausschlag für den zwischenzeitlichen zweiten Platz gibt.
20:54
24. nach dem 1. Durchgang: Franziska Gritsch (AUT)
Gritsch mit einem flüssigen Lauf im oberen Abschnitt. Auch im Steilstück bleibt sie auf Zug und kann 18 Hundertstel Vorsprung ins Ziel retten.
20:53
24. nach dem 1. Durchgang: Meta Hrovat (SLO)
Hrovat war gut unterwegs, patzt dann aber und verpasst eine Stange. Damit ist auch sie raus.
20:52
26. nach dem 1. Durchgang: Christina Ackermann (GER)
Großer Fehler von Christina Ackermann schon im oberen Abschnitt. Frustriert gibt sie danach auf. Das war nichts.
20:51
27. nach dem 1. Durchgang: Marina Wallner (GER)
Wallner mit einer sehr runden Fahrt. Dadurch verliert sie aber Speed und schafft es nicht, noch einmal anzugreifen. Ihr Rückstand auf Rossetti beträgt 1,15 Sekunden.
20:49
28. nach dem 1. Durchgang: Emelie Wikström, (SWE)
Wikström hat leichte Probleme. Auch sie schafft es nicht, ihren Vorsprung aus dem ersten Durchgang nach unten zu bringen.
20:48
29. nach dem 1. Durchgang: Lena Dürr (GER)
Lena Dürr kann da nicht ganz mithalten und muss Rossetti den Vortritt lassen. Aber zur Erinnerung: Dürr ist geschwächt wegen eines grippalen Infekts.
20:46
30. nach dem 1. Durchgang: Marta Rossetti (ITA)
Bei ihrem ersten Weltcup-Start zeigt sie vor allem im oberen Abschnitt eine couragierte Leistung. Sie schafft es, Ando mehr als eine Sekunde abzunehmen und geht damit nach zwei Läuferinnen souverän in Führung.
20:45
30. nach dem 1. Durchgang: Asa Ando (JPN)
Die Japanerin gibt mit 1:58,33 Minuten die erste Gesamtzeit vor. Wir werden sehen, für was sie gut ist.
20:35
Zwei Deutsche ausgeschieden
Andrea Filsner und Jessica Holzinger haben den zweiten Durchgang nicht erreicht. Der Rückstand von um die vier Sekunden war dann doch etwas zu groß.
20:33
Drei Deutsche mit dabei
Auch drei Deutsche werden im zweiten Durchgang mit dabei sein. Lena Dürr, Marina Wallner und Christina Ackermann haben den Sprung geschafft - auch wenn sie mit den Platzierungen 29, 27 und 26 schon recht früh an den Start gehen werden.
20:30
Willkommen zurück!
In rund 15 Minuten steht der zweite Durchgang des Slaloms von Flachau an. Asa Ando aus Japan wird die Piste um 20.45 Uhr für den zweiten Abschnitt eröffnen.
18:50
Das waren die ersten 30
Die Ergebnisse von Jessica Hilzinger (Startnummer 36) und Andrea Filser (58) reichen wir nach. Natürlich vermelden wir auch, wenn eine Läuferin mit hoher Startnummer noch vorn reinfährt. Ansonsten melden wir uns zum zweiten Durchgang, der 20.45 Uhr beginnen soll. Bis dahin!
18:48
Startnummer 30: Elena Stoffel (SUI)
Die nächste Schweizerin sichert sich die Teilnahme am zweiten Durchgang mit einem Lauf, der dennoch 2,73 sek Rückstand auf der Anzeigetafel stehen hat.
18:47
Startnummer 29: Thea Louise Stjernesund (NOR)
Stjernesund muss um den zweiten Durchgang bangen. Aktuell ist sie 26.
18:46
Startnummer 28: Paula Moltzan (USA)
Moltzan erreicht nach einem soliden Lauf den zwischenzeitlichen 15. Platz.
18:44
Startnummer 27: Estelle Alphand (SWE)
Die angriffslustige Schwedin zeugt heute nicht ihre beste Form. Im Gegenteil. Mit mehr als vier Sekunden Rückstand rutscht sie aktuell sogar überraschend ans Ende des Feldes.
18:43
Startnummer 26: Franziska Gritsch (AUT)
Verhaltener Jubel nach einer mittelmäßigen Fahrt von Gritsch. Da hat sie in den vergangenen Slalom-Rennen schon eher überzeugt.
18:42
Startnummer 25: Marina Wallner (GER)
Wallner verliert vor allem im Mittelabschnitt enorm viel Zeit. Mit etwas Glück schafft sie als aktuell 21. aber noch den Cut der besten 30 für den zweiten Durchgang.
18:40
Startnummer 24: Sara Hector (SWE)
Sara Hector freut sich im Ziel. Aktuell ist sie Zehnte. Ohne den Patzer kurz vor Schluss wäre da wahrscheinlich noch etwas mehr drin gewesen.
18:37
Startnummer 23: Melanie Meillard (SUI)
Meillard tut sich schwer, den richtigen Rhythmus aufzunehmen. Der Rückstand ist mit 3,64 Sekunden enorm.
18:35
Startnummer 22: Magdalena Fjällström (SWE)
Auch Fjällström freut sich über ihren Lauf. Der Rückstand bleibt unter zwei Sekunden, was aktuell für die Top Ten reicht.
18:33
Startnummer 21: Chiara Mair (AUT)
Mair ist die erste, die oben mal wieder richtig schnell unterwegs ist. Auch im weiteren Verlauf zeigt sie, dass sie es kann. Im Ziel sind es knapp eineinhalb Sekunden Rückstand und ein guter siebter Platz.
18:32
Startnummer 20: Meta Hrovat (SLO)
Die Slowenin hält im oberen Teil noch ganz gut mit, verliert weiter unten aber auch enorm viel Zeit. Die Strecke scheint nicht mehr sehr viel herzugeben.
18:30
Startnummer 19: Erin Mielzynski (CAN)
Mielzynski schiebt sich einen Platz vor Christina Ackermann. Ganz vorn liegt weiterhin Petra Vlhova, vor Mikaela Shiffrin und Katharina Liensberger.
18:29
Startnummer 18: Katharina Huber (AUT)
Huber kann ihre Fans beim Heim-Weltcup nicht in Ekstase versetzen. Der Rückstand ist auch enorm, aber daran müssen wir uns heute offenbar gewöhnen.
18:28
Startnummer 17: Emelie Wikström (SWE)
Kein guter Lauf von Wikström, die nicht über Platz 15 aktuell hinauskommt.
18:25
Startnummer 16: Mina Fürst Holtmann (NOR)
Die Norwegerin ist beim Übergang ins Steilstück zu spät dran und verliert die Kontrolle über ihre Ski. Sie scheidet damit als erste Läuferin aus.
18:23
Startnummer 15: Christina Ackermann (GER)
Christina Ackermann beginnt zunächst stark, baut dann aber gewaltig ab. Ihr Rückstand von 2,87 Sekunden schiebt sie ans Ende des Feldes. Das war eine kalte Dusche.
18:21
Startnummer 14: Laurence St-Germain (CAN)
Ruhig und kontrollierte Fahrweise von St-Germain, aber ihr fehlt etwas der Zug. So ist kein Spitzenplatz drin.
18:20
Startnummer 13: Lena Dürr (GER)
Lena Dürr ist nicht fit und geht mit einem grippalen Infekt an den Start. Ihr fehlt es also etwas an Kraft, was ihren enormen Rückstand erklärt. Mehr als drei Sekunden fehlen ihr zu Vlhova.
18:19
Startnummer 12: Aline Danioth (SUI)
Die Strecke hat jetzt schon größere Mulden. Das macht es für die folgenden Läuferinnen nicht einfach. Auch Danioth kann sich aktuell nur auf Platz neun einreihen.
18:17
Startnummer 11: Nina Haver-Löseth (NOR)
Haver-Löseth reiht sich auf Platz acht ein. Schon jetzt ist klar, dass Vlhova einen absoluten Klasse-Lauf in den Schnee gezaubert hat.
18:16
Startnummer 10: Irene Curtoni (ITA)
Auch Curtoni kann sich nicht vorn einreihen und hat heute mit dem Ausgang des Rennens nichts zu tun.
18:14
Startnummer 9: Katharina Gallhuber (AUT)
Auch Gallhuber kommt nicht zurecht und gesellt sich mit +2,55 sek zur Norwegerin Lysdahl ans Ende der Konkurrenz.
18:13
Startnummer 8: Kristin Lysdahl (NOR)
Das war ein völlig verkorkster Lauf von Lysdahl. Mit ihrem gewaltigen Rückstand von 2,65 Sekunden übernimmt sie erst einmal die rote Laterne.
18:11
Startnummer 7: Wendy Holdener (SUI)
Holdener gibt alles auf der Strecke und überzeugt zunächst mit nur vier Zehnteln Rückstand. Im unteren Abschnitt sind dann doch noch ein paar Wackler drin, sodass auch sie die Spitze nicht angreifen kann.
18:09
Startnummer 6: Katharina Truppe (AUT)
Truppe geht großes Risiko auf der Strecke, kann die Zeit von Vlhova aber nicht wirklich angreifen. Der Rückstand wächst und wächst, sodass aktuell nur Platz sechs nach sechs Läuferinnen zu Buche steht.
18:08
Startnummer 5: Michelle Gisin (SUI)
Gisin zeigt oben ein souveränes Rennen, fährt dann aber zu spielerisch. Es fehlt etwas der Biss. So lässt sich der Rückstand von mehr als einer Sekunde erklären. Damit ist sie alles andere als zufrieden.
18:05
Startnummer 4: Mikaela Shiffrin (USA)
Die dreimalige Flachau-Siegerin tut sich im oberen Teil schwer und liegt mit vier Zehnteln Rückstand recht weit hinter Vlhova. Auch im weiteren Verlauf kann sie keine Zeit mehr gut machen und vergrößert den Rückstand sogar noch.
18:03
Startnummer 3: Anna Swenn-Larsson (SWE)
Da kann Swenn Larsson nicht mithalten. Im Ziel sind es happige 0,77 sek Rückstand auf Vlhova.
18:01
Startnummer 2: Petra Vlhova (SVK)
Vor allem im Steilstück zeigt Vlhova ihr Können. Die Zeit von Liensberger pulverisiert sie förmlich und schiebt sich damit an die Spitze. Tolle Fahrt!
18:00
Startnummer 1: Katharina Liensberger (AUT)
Katharina Liensberger wirkt im oberen Teil ziemlich nervös. Dann kommt aber mehr Ruhe in ihren Lauf. Mit 53,97 sek gibt sie die erste Richtzeit vor.
17:55
Gleich geht's los
Die ersten Vorläuferinnen sind bereits auf der Strecke. Gleich geht's also los mit dem Nacht-Slalom von Flachau! Die Bedingungen sind ideal und die Piste ist erstklassig präpariert.
17:50
Die Favoritinnen
Ganz vorn werden voraussichtlich wieder zwei alte Bekannte um den Sieg kämpfen. Mikaela Shiffrin (USA) geht mit der Startnummer vier an den Start. Ihre große Slalom-Konkurrentin Petra Vlhova (SVK) startet als Zweite.
17:45
Gute Leistungen beim DSV
Auch aus deutscher Sicht verläuft die Saison im Slalom bisher sehr ordentlich. Christina Ackermann auf Rang acht und Lena Dürr auf Platz elf fahren in diesem Winter oft in der erweiterten Spitzengruppe mit und auch Marlene Schmotz zeigte schon gute Ergebnisse. An die Leistungen möchten die DSV-Läuferinnen heute natürlich gern anknüpfen.
17:40
Herzlich willkommen!
Guten Abend und hallo zum Slalom der Damen in Flachau. Heute geht es ab 18 Uhr um weitere Weltcuppunkte in der Königsdisziplin der Technikerinnen.

Ergebnisse

NameGesamt
1SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová1:53.65m
2SchwedenAnna Swenn-LarssonAnna Swenn-Larsson+0.10s
3USAMikaela ShiffrinMikaela Shiffrin+0.43s
4SchweizWendy HoldenerWendy Holdener+0.50s
5ÖsterreichKatharina LiensbergerKatharina Liensberger+0.80s
6ÖsterreichKatharina TruppeKatharina Truppe+1.61s
7NorwegenNina LösethNina Löseth+2.24s
8ÖsterreichChiara MairChiara Mair+2.48s
9SchweizMichelle GisinMichelle Gisin+2.60s
10KanadaLaurence St-GermainLaurence St-Germain+2.82s
11ÖsterreichKatharina GallhuberKatharina Gallhuber+2.86s
12SchweizAline DaniothAline Danioth+2.96s
13ItalienIrene CurtoniIrene Curtoni+3.01s
14SchwedenMagdalena FjällströmMagdalena Fjällström+3.09s
15KanadaErin MielzynskiErin Mielzynski+3.19s
16KanadaAli NullmeyerAli Nullmeyer+3.25s
16ÖsterreichFranziska GritschFranziska Gritsch+3.25s
18SlowenienAna BucikAna Bucik+3.32s
18SchweizElena StoffelElena Stoffel+3.32s
20SchwedenSara HectorSara Hector+3.34s
21ÖsterreichKatharina HuberKatharina Huber+3.36s
22ItalienMarta RossettiMarta Rossetti+3.43s
23USAPaula MoltzanPaula Moltzan+3.62s
24SchwedenEmelie WikströmEmelie Wikström+4.07s
25DeutschlandLena DürrLena Dürr+4.33s
26NorwegenKristin LysdahlKristin Lysdahl+4.51s
27DeutschlandMarina WallnerMarina Wallner+4.58s
28JapanAsa AndoAsa Ando+4.68s
29USANina O'BrienNina O'Brien+5.32s
30DeutschlandChristina AckermannChristina AckermannDNF
30SlowenienMeta HrovatMeta HrovatDNF

Startliste

Name2. Durchgang
1JapanAsa AndoAsa Ando
2ItalienMarta RossettiMarta Rossetti
3DeutschlandLena DürrLena Dürr
4SchwedenEmelie WikströmEmelie Wikström
5DeutschlandMarina WallnerMarina Wallner
6DeutschlandChristina AckermannChristina Ackermann
7SlowenienMeta HrovatMeta Hrovat
8ÖsterreichFranziska GritschFranziska Gritsch
9SlowenienAna BucikAna Bucik
10KanadaErin MielzynskiErin Mielzynski
11SchweizElena StoffelElena Stoffel
12ÖsterreichKatharina HuberKatharina Huber
13USANina O'BrienNina O'Brien
14NorwegenKristin LysdahlKristin Lysdahl
15ÖsterreichKatharina GallhuberKatharina Gallhuber
16USAPaula MoltzanPaula Moltzan
17KanadaAli NullmeyerAli Nullmeyer
18KanadaLaurence St-GermainLaurence St-Germain
19ItalienIrene CurtoniIrene Curtoni
20SchweizAline DaniothAline Danioth
21SchwedenMagdalena FjällströmMagdalena Fjällström
22SchwedenSara HectorSara Hector
23NorwegenNina LösethNina Löseth
24ÖsterreichKatharina TruppeKatharina Truppe
25ÖsterreichChiara MairChiara Mair
26SchweizMichelle GisinMichelle Gisin
27SchweizWendy HoldenerWendy Holdener
28SchwedenAnna Swenn-LarssonAnna Swenn-Larsson
29ÖsterreichKatharina LiensbergerKatharina Liensberger
30USAMikaela ShiffrinMikaela Shiffrin
31SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová