Sportschau Logo
  • Alpine KombinationWM08.02.11:30
  • HS 94 EinzelLjubno08.02.14:00
  • Staffel 4x7,5kmCanmore08.02.20:30
  • Staffel 4x6kmCanmore08.02.22:45

X Ski Alpin | Alpine Kombination (Frauen) Are | 08.02.2019 | 11:30

Liveticker

16:55
Bis morgen!
Holdener vor Vlhova und Mowinckel - mit diesem Ergebnis verabschieden wir uns für heute aus Are und sagen: Bis morgen zur Abfahrt der Männer!
16:53
Platz 22 für Meike Pfister
Meike Pfister beendet die Kombination auf Rang 22, büßte damit noch drei Plätze nach der Abfahrt ein. "Es ist ein megacooles Event gewesen. Über meine Slalom-Performance bin ich aber doch etwas enttäuscht", so die 23-Jährige.
16:51
Ramona Siebenhofer (AUT)
Um vier Hundertstel verpasst die Österreicherin die Bronzemedaille, die Ragnhild Mowinckel mit nach Hause nimmt. Die Goldmedaille aber gewinnt Titelverteidigerin Wendy Holdener aus der Schweiz! Herzlichen Glückwunsch!
16:51
Ramona Siebenhofer (AUT)
Ramona Siebenhofer versucht es mal. Echte Chancen hat sie aber eher nicht. Oder?
16:50
Ilka Stuhec (SLO)
Nein. Stuhec wird hier Neunte, kann aber mit frischem Selbstvertrauen in die Abfahrt am Sonntag gehen.
16:50
Ilka Stuhec (SLO)
Bei der ersten Zwischenzeit ist ihr Vorsprung schon weg. Jetzt muss sie Gas geben, um vielleicht noch um Rang drei zu fahren.
16:49
Ilka Stuhec (SLO)
Stuhec hat hier extra noch Slalom trainiert. Aber kann sie hier die Sensation schaffen? Eher nicht ...
16:48
Ragnhild Mowinckel (NOR)
Platz drei für die Norwegerin! Für Gold und Silber hat es nicht gereicht, aber vielleicht für ihre dritte WM-Teilnahme insgesamt.
16:47
Ragnhild Mowinckel (NOR)
Bitte aber auch Ragnhild Mowinckel noch nicht abschreiben! 36 Hundertstel Vorsprung bringt sie mit ...
16:46
Wendy Holdener (SUI)
Bestzeit! Um drei Hundertstel Sekunden liegt die Titelverteidigerin vor Petra Vlhova. Eine Zentimeterentscheidung wie wir das erhofft hatten!
16:46
Wendy Holdener (SUI)
Die Schweizerin kämpft und verliert nur ein bisschen bis zur ersten Zwischenzeit. Das wird knapp!
16:45
Wendy Holdener (SUI)
Und nun geht es um Gold! Holdener kann Vlhova schlagen, wenn sie einen perfekten Lauf erwischt.
16:45
Federica Brignone (ITA)
Nur Platz drei. Remme bleibt vor ihr - das ist eine Überraschung! Riesenenttäuschung bei Brignone, die sich mächtig ärgert...
16:44
Federica Brignone (ITA)
Vorsprung ist weg bei der Zwischenzeit. Sie muss sich jetzt eher an Roni Remme orientieren.
16:43
Federica Brignone (ITA)
Kann Brignone jetzt Vlhova angreifen? Zwölf Hundertstel war ihr Vorsprung auf die Slowakin.
16:43
Ricarda Haaser (AUT)
Ausgeschieden! Sie wollte nochmal richtig gas geben. So kommt es zu dem Fehler.
16:42
Ricarda Haaser (AUT)
Ihr Vorsprung auf Vlhova ist schon bei der ersten Zwischenzeit mehr als aufgebraucht.
16:41
Petra Vlhova (SVK)
Das war nicht volle Attacke. Sie übernimmt aber mit 1,10 Sekunden Vorsprung die Führung. Roni Remme hatte die schnellere Laufzeit, ist nun aber Zweite.
16:40
Petra Vlhova (SVK)
Die wohl beste Slalomläuferin im Feld wird jetzt hier eine Richtzeit vorlegen, die es zu schlagen gilt!
16:40
Petra Vlhova (SVK)
Jetzt geht es um die Medaillen!
16:39
Alice Merryweather (USA)
Ein Sicherheitslauf, der Alice Merryweather immerhin in die Wertung bringt - wenn auch nur auf Rang zwölf.
16:36
Alice Merryweather (USA)
Die besten Acht stehen noch oben. Den Anfang macht die US-Amerikanerin Alice Merryweather. Gleich danach: Petra Vlhova.
16:34
Nicol Delago (ITA)
Die schnellen Disziplinen sind ihr Ding. Der Slalom ist nicht ihre Welt. Man sieht das. Mit großem Kampf gleicht sie das aus.
16:33
Lisa Hörnblad (SWE)
Lange war sie gut dabei, dann macht sie einen großen Fehler kurz vor dem Ziel. Trotzdem ist Platz vier ein hervorragendes Ergebnis für die junge Schwedin!
16:33
Lisa Hörnblad (SWE)
Jubel brandet auf! Eine Schwedin ist auf der Strecke!
16:32
Ester Ledecka (CZE)
Die Super-G-Olympiasiegerin verliert zu viel im Mittelteil. Lange Rutschphasen kosten wertvolle Zehntel. Macht Platz sieben im Moment.
16:30
Kajsa Vickhoff Lie (NOR)
Gute Fahrt. Roni Remme zittert um ihre Führung, aber die erste 20-jährige Lie ist im Ziel knapp dahinter. Platz zwei für sie. Stark!
16:29
Christina Ager (AUT)
Auch Ager hat ihre Stärken in den Speeddisziplinen. Hier ist sie deshalb ebenfalls chancenlos, übernimmt Platz sieben. Roni Remme bleibt weiter vorne!
16:28
Meike Pfister (GER)
Sie ist einfach zu langsam zwischen den Stangen. Die Technik ist gut, aber die Automatismen sind einfach nicht drin. Mit 4,62 Sekunden Rückstand reiht sie sich auf Platz acht ein. Da wird sie enttäuscht sein.
16:27
Meike Pfister (GER)
Jetzt die einzige Deutsche!
16:26
Greta Small (AUS)
Die Australierin fällt weit zurück. Aber für sie ging es hier ums Dabeisein. Insgesamt hat sie sich gut präsentiert!
16:24
Marta Bassino (ITA)
Gut gekämpft, aber letztlich ist Bassino chancenlos. Im Riesenslalom zuhause, hat sie keine Chance gegen die Slalomspezialistinnen. Rang vier.
16:23
Alexandra Coletti (MON)
Die Italienerin, die für Monaco startet, zahlt hier Lehrgeld. Nach schwachen Zwischenzeiten scheidet sie aus.
16:22
Marie-Michele Gagnon (CAN)
Gagnon kommt nicht in den richtigen Fahrfluss und wird auf Platz vier durchgereicht. Kleiner Trost: Auch ein fehlerfreier Lauf hätte sie heute sicher nicht ganz nach vorne gespült.
16:20
Anne-Sophie Barthet (FRA)
Barthet hat nach längerer Verletzungspause noch Rückstand auf die Besten. Das sieht man auch hier. Immerhin Platz drei im Moment - mehr war in der aktuellen Verfassung nicht drin für die Französin.
16:19
Aleksandra Prokopyeva (RUS)
Bei Aleksandra Prokopyeva sieht es eher nach einem Europacuprennen aus. Die Russin fällt entsprechend weit zurück.
16:18
Roni Remme (CAN)
56 Hundertstel Sekunden ist die Kanadierin nochmal schneller als Gritsch vor ihr. Damit dürfte sie heute einige Plätze gutmachen.
16:17
Franziska Gritsch (AUT)
Gritsch kommt besser zurecht. Ohne Fehler kommt die Österreicherin durch und übernimmt deutlich die Führung.
16:15
Marusa Ferk (SLO)
Ein sehr flüssigh gesteckter Lauf - trotzdem hat Ferk kurz vor einer Flachpassage Probleme und verliert wertvolle Zehntel. Ihre Richtzeit stht aber erstmal.
16:14
Marusa Ferk (SLO)
Los geht's mit Marusa Ferk!
16:10
Wer fährt wann?
Die Slowenin Marusa Ferk wird gleich den Slalom eröffnen. Dann starten die Fahrerinnen, die von 30 bis 1 platziert waren, in umgekehrter Reihenfolge bis Ramona Siebenhofer dran ist. Danach kommen noch die Läuferinnen, die auf den Rängen 31 bis 34 platziert waren. Die Entscheidung um Gold, Silber und Bronze ist dann aber gefallen.
16:08
Pfister rückt nach vorne
Meike Pfister, die einzige Deutsche im Starterfeld, war 19. nach der Abfahrt. Weil insgesamt acht Fahrerinnen nicht mehr zum Slalom antreten, ist sie schon mal, ohne einen Meter gefahren zu sein, um fünf Plätze nach oben geschnellt. Ein Top-Ten-Platz wäre eine feine Sache für die 23-Jährige!
16:05
Holdener oder Vlhova?
Zwischen Holdener und Vlhova - den wohl besten Slalomfahrerinnen im Feld - liegen vor dem Slalom nur drei Zehntelsekunden. Es verspricht also, richtig eng und spannend zu werden. Brignone und Mowinckel könnten dann profitieren, wenn eine der Topfavoritinnen patzt.
15:19
Willkommen zurück!
Willkommen zurück zur Entscheidung in der Kombination der Damen. Nach der Abfahrt führt die Österreicherin Ramona Siebenhofer. Ihr werden aber gegen die hochkarätige Konkurrenz im Slalom keinerlei Chancen auf eine Medaille eingeräumt. Titelverteidigerin Wendy Holdener, aber auch Petra Vlhova und auch Federica Brignone oder Ragnhild Mowinckel scheinen zu stark.
12:26
Entscheidung ab 16.15 Uhr
Die Entscheidung in der Kombination fällt ab 16.15 Uhr im Slalom. Einige Läuferinnen werden nicht mehr antreten. Von den Topläuferinnen verzichten Lindsey Vonn, Corinne Suter, Lara Gut-Behrami und Tina Weirather auf einen Start. Für sie war die Abfahrt am Vormittag nur ein "Training" für die Abfahrt am Sonntag.
12:23
Startnummer 35: Jasmine Flury (SUI)
Die Schweizerin beschließt hier das Rennen. Flury ist aber ebenso chancenlos wie die Läuferinnen vor ihr. Als 17. sorgt sie ndafür, dass Meike Pfister nochmal einen Platz verliert. Die Deutsche geht damit von Position 19 aus in den Slalom am Nachmittag. Die großen Medaillenfavoritinnen bleiben Wendy Holdener, Petra Vlhova und Federica Brignone! Wir melden uns rechtzeitig zum Slalom (16.15 Uhr) zurück. Bis später!
12:22
Startnummer 34: Alexandra Coletti (MON)
Mit Alexandra Coletti ist noch ein Nobody auf der Strecke. Für sie ist es Platz 22.
12:20
Startnummer 33: Joana Haehlen (SUI)
Die Schweizerin fährt hinter Meike Pfister auf Rang 19.
12:19
Startnummer 32: Greta Small (AUS)
Eine Australierin bei einer Ski-WM? Das geht! Greta Small schafft es immerhin auf Rang 19. Respektabel!
12:19
Startnummer 31: Lin Ivarsson (SWE)
Die Schwedin war nochmal eine Hundertstel Sekunde schneller als Pfister.
12:17
Pfister zufrieden
"Unten war meine Fahrt ganz in Ordnung", sagt Meike Pfister im Ersten. "Am Mittwoch haben wir nochmal Slalom trainiert. Da möchte ich meine Trainingsleistungen bestätigen."
12:16
Startnummer 30: Ester Ledecka (CZE)
Das waren ein paar Fehler zu viel! Trotzdem noch Rang 14 - damit verdrängt sie Meike Pfister auf den 17. Platz.
12:15
Startnummer 30: Ester Ledecka (CZE)
Ledecka, die Olympiasiegerin im Super-G, könnte nochmal etwas weiter nach vorne fahren.
12:14
Startnummer 29: Iulija Pleshkova (RUS)
Viele Russinnen sind hier am Start. Alle freilich ohne Medaillenchance. Auch für sie geht es darum, Erfahrung zu sammeln. Hier belegt sie nur Rang 28.
12:12
Startnummer 28: Roni Remme (CAN)
Remme bleibt deutlich hinter Pfister. Rang 22.
12:11
Startnummer 27: Ida Dannewitz (SWE)
Was für ein Ärger! Dannewitz hat irgendwie ein Tor übersehen.
12:10
Startnummer 26: Meike Pfister (GER)
1,51 Sekunden beträgt ihr Rückstand. Damit ist sie 16.! Da hat sie sich gut verkauft. Und vielleicht geht es ja im Slalom noch ein paar Plätze nach vorne.
12:10
Startnummer 26: Meike Pfister (GER)
Engagiert geht sie es an. Hauptsache nicht wieder ausscheiden wie im Super-G!
12:09
Startnummer 26: Meike Pfister (GER)
Daumen drücken für die einzige Deutsche im Starterfeld!
12:08
Startnummer 25: Aleksandra Prokopyeva (RUS)
Gute Ansätze, aber insgesamt ist die Russin nicht konkurrenzfähig. Fast zwei Sekunden beträgt ihr Rückstand.
12:08
Startnummer 25: Aleksandra Prokopyeva (RUS)
Jetzt die Russin und danach Meike Pfister!
12:07
Startnummer 24: Franziska Gritsch (AUT)
Die junge Österreicherin soll hier vor allem Erfahrung sammeln. Für einen Topplatz reicht es jedenfalls nicht. Platz 20.
12:05
Startnummer 23: Corinne Suter (SUI)
Ordentliche Fahrt! Sie reiht sich auf Rang vier ein. Mal sehen, was bei ihr im Slalom noch geht.
12:05
Startnummer 23: Corinne Suter (SUI)
Bronze holte sie im Super-G - diese Abfahrt sollte Corinne Suter also liegen!
12:04
Startnummer 22: Maryna Gasienica-Daniel (POL)
Die Polin spielt hier keine Rolle. Da fehlt doch noch einiges bis zur absoluten Weltspitze.
12:02
Startnummer 21: Tina Weirather (LIE)
Weirather kann nicht an ihre Topleistungen anknüpfen. Platz 12 ist für sie kein gutes Resultat.
11:59
Startnummer 21: Tina Weirather (LIE)
Und noch eine, die hier zumindest in der Abfahrt weit nach vorne fahren kann.
11:58
Startnummer 20: Anne-Sophie Barthet (FRA)
Nach einer Fußverletzung hat sie wenig Praxis in diesem Winter. Auch heute ist das nicht souverän. Schade.
11:58
Startnummer 19: Ramona Siebenhofer (AUT)
Die Steirerin zieht hier voll durch und übernimmt sogar die Führung. Im Slalom dürfte sie aber nach hinten durchgereicht werden heute Nachmittag ...
11:56
Startnummer 19: Ramona Siebenhofer (AUT)
Super-Zwischenzeiten für die Abfahrtsspezialistin!
11:55
Startnummer 18: Kajsa Vickhoff Lie (NOR)
Lie kann durchaus positiv überraschen. Ihre beherzte Fahrt wird mit Platz elf belohnt.
11:55
Startnummer 17: Marta Bassino (ITA)
Im Ziel ist es Rang zwölf, immerhin vor einer Lara Gut-Behrami. Und im Slalom geht noch was für sie.
11:54
Startnummer 17: Marta Bassino (ITA)
Bassino hält erstaunlich gut mit.
11:52
Startnummer 16: Marusa Ferk (SLO)
Ferk ist hier auf Platz 14 unter Wert geschlagen. Im Slalom kann sie sicher noch ein paar Plätze gutmachen.
11:51
Startnummer 15: Wendy Holdener (SUI)
Die Schweizerin kann die Ideallinie nicht immer halten, kämpft aber um jede Hundertstel. Sie ist Dritte, aber nur drei Zehntel vor Petra Vlhova - das kann eine Zentimeterentscheidung werden heute Nachmittag.
11:51
Startnummer 15: Wendy Holdener (SUI)
Jetzt die Titelverteidigerin und Topfavoritin!
11:49
Startnummer 14: Alice Merryweather (USA)
Platz sieben für die US-Amerikanerin, die im Slalom keine Rolle spielen wird. Dabei sein ist für sie hier alles.
11:48
Startnummer 13: Federica Brignone (ITA)
Nicht ganz fehlerfrei, trotzdem schön auf Zug! Die Italienerin fährt auf Rang drei und ist definitiv dabei, wenn es heute Nachmittag um die Medaillen geht.
11:48
Startnummer 13: Federica Brignone (ITA)
Brignone kann hier um eine Medaille mitfahren.
11:46
Startnummer 12: Katerina Paulathova (CZE)
Die Tschechin spielt hier keine Rolle. Keine gute Fahrt. Großer Rückstand. Die Nächste bitte!
11:45
Startnummer 11: Petra Vlhova (SVK)
Nur 0,71 Sekunden liegt sie im Ziel hinter Stuhec - das ist mehr, als man erwarten konnte. Und die Slowakin ist auch sichtlich zufrieden mit ihrer Fahrt.
11:45
Startnummer 11: Petra Vlhova (SVK)
Slaom und Riesenslalom sind ihre Disziplinen. Ihr könnte entgegen kommen, dass die Strecke hier verkürzt wurde.,
11:43
Startnummer 10: Nicol Delago (ITA)
Delago wird heute keine Rolle spielen. Eigentlich ist sie in der Abfahrt stärker einzuschätzen als im Slalom. Momentan reicht es aber nur zu Platz fünf.
11:43
Startnummer 9: Ilka Stuhec (SLO)
Stuhec übernimmt ganz knapp die Führung! Fünf Hundertstel bleibt sie nochmal unter der Zeit von Mowinckel.
11:42
Startnummer 9: Ilka Stuhec (SLO)
Die Speedspezialistin versucht es mal in der Kombination. Bis hierher sieht das sehr gut aus ...
11:41
Startnummer 8: Ricarda Haaser (AUT)
Bis ins Ziel lässt sie aber noch fast sieben Zehntel liegen. Platz zwei im Moment.
11:40
Startnummer 8: Ricarda Haaser (AUT)
Haaser fährt hier ebenfalls eine mutige Linie. Bei der Zwischenzeit ist sie sogar schneller als Mowinckel.
11:39
Startnummer 7: Ragnhild Mowinckel (NOR)
So muss man hier fahren! Mowinckel übernimmt klar die Führung, kam ohne sichtbare Fehler durch.
11:39
Startnummer 7: Ragnhild Mowinckel (NOR)
Jetzt könnte die Bestzeit wackeln. Sechste war die Norwegerin im Super-G am Dienstag...
11:38
Startnummer 6: Lisa Hörnblad (SWE)
Das war ordentlich! 0,16 Sekunden hinter Vonn übernimmt Hörnblad momentan Platz zwei. Riesenstimmung im Zielbereich!
11:37
Startnummer 6: Lisa Hörnblad (SWE)
Auch Hörnblad ist im Weltcup noch nicht groß in Erscheinung getreten. Heute vertritt sie die schwedischen Farben.
11:37
Startnummer 5: Nevena Ignjatovic (SRB)
2,12 Sekunden beträgt ihr Rückstand. Damit reiht sie sich ganz hinten ein.
11:36
Startnummer 5: Nevena Ignjatovic (SRB)
Eine Serbin versucht nun auf sich aufmerksam zu machen. Allerdings dürfte sie kaum Chancen auf eine vordere Platzierung haben.
11:35
Startnummer 4: Christina Ager (AUT)
Ager übernimmt Rang zwei. Lindsey Vonn bleibt hier vorne.
11:34
Startnummer 4: Christina Ager (AUT)
Die erste Österreicherin geht hier angeschlagen ins Rennen. Die Zwischenzeit ist allerdings prima.
11:33
Startnummer 3: Marie-Michele Gagnon (CAN)
Die Kanadierin hat ihre Schwierigkeiten mit der Piste. Und das bestätigt sich auch hier. Nur Platz drei mit mehr als einer Sekunde Rückstand auf Vonn.
11:32
Startnummer 2: Lara Gut-Behrami (SUI)
Fast eine Sekunde ist sie langsamer als die US-Amerikanerin. Damit ist für die erste Favoritin wohl der Traum von einer Medaille schon geplatzt.
11:31
Startnummer 2: Lara Gut-Behrami (SUI)
Gut-Behrami war Neunte im Super-G, liegt bei der Zwischenzeit aber hinter Vonn.
11:30
Startnummer 1: Lindsey Vonn (USA)
Kein ganz fehlerfreier Lauf bei starkem Schneefall. 1:13,43 Minuten ist ihre Richtzeit. Allerdings machte sie vor dem Zielstrich früh auf - ein Zeichen dafür, dass sie das hier wirklich nur als Trainingsfahrt gesehen hat.
11:29
Startnummer 1: Lindsey Vonn (USA)
Im Super-G stürzte sie schwer. Abschreiben sollte man sie aber nie!
11:29
Startnummer 1: Lindsey Vonn (USA)
Lindsey Vonn ist auf der Strecke!
11:27
Lindsey Vonn eröffnet das Rennen
Eröffnen wird das Rennen Lindsey Vonn. Für die US-Amerikanerin ist es wohl ihr vorletzter Auftritt überhaupt, ehe sie nach der Abfahrt am Sonntag ihre Karriere beenden wird. Gemutmaßt wird, dass die 34-Jährige die Kombinationsabfahrt nur fährt, um nochmal für die Spezialabfahrt zu trainieren.
11:26
Meike Pfister als einzige Deutsche dabei
Aus deutscher Sicht sollten wir nicht zu viel erwarten: Als einzige Läuferin ist Meike Pfister vom SC Krumbach am Start. Die 23-Jährige hatte sich nicht für die WM qualifiziert, wurde aber trotzdem mitgenommen und bekommt nun in der Kombination ihre zweite Chance. Beim Super-G vor einigen Tagen schied sie aus. Volle Konzentration also heute, damit vielleicht ein gutes Ergebnis dabei rauskommt!
11:24
Wer gehört zum erweiterten Favoritenkreis?
Ebenfalls aus der Schweiz und mit Medaillenchancen ist Lara Gut-Behrami (Startnummer 2). In Abwesenheit von Mikaela Shiffrin, die auf einen Kombinationsstart verzichtet hat, ist auch Ragnhild Mowinckel (NOR/7), Petra Vlhova (SVK/11) und Federica Brignone (ITA/13) einiges zuzutrauen.
11:23
Titelverteidigerin Wendy Holdener
Als Titelverteidigerin geht die Schweizerin Wendy Holdener mit der Startnummer 15 ins Rennen. Ihr ist auf jeden Fall eine Medaille zuzutrauen, auch wenn sie sonst kaum Super-G fährt. Ihre Teamkollegin Corinne Suter (Startnummer 23) holte hier Bronze im Super-G und gilt deshalb zumindest für den ersten Teil der Kombination als Mitfavoritin.
11:21
Die Kombination hat in den letzten Jahren stark an Stellenwert eingebüßt. Man fragt sich warum, denn wie sonst könnten die vielseitigsten Skirennläufer gekürt werden? In diesem Winter gab es bei den Damen noch keine einzige Kombination. Umso offener ist hier der Ausgang.
11:17
Entscheidung am Nachmittag
Heute Nachmittag fällt dann im Slalom die Entscheidung über Gold, Silber und Bronze (16.15 Uhr). Durchsetzen kann sich hier nur eine Fahrerin, die es am besten schafft, sich nach dem Speedrennen mit langen Skiern auf den technischen Slalom umzustellen.
10:21
Herzlich Willkommen!
Herzlich willkommen zur dritten Entscheidung bei der Alpinen Ski-WM in Åre! 35 Starterinnen sind gleich bei der Alpinen Kombination der Damen mit dabei. Der Start wurde heute Vormittag wegen Neuschnees und Nebel auf der Strecke verschoben. Los geht's nun um 11.30 Uhr vom Super-G-Start.

Ergebnisse

NameGesamt
1SchweizWendy HoldenerWendy Holdener2:02.13m
2SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová+0.03s
3NorwegenRagnhild MowinckelRagnhild Mowinckel+0.45s
4ÖsterreichRamona SiebenhoferRamona Siebenhofer+0.49s
5KanadaRoni RemmeRoni Remme+1.13s
6ItalienFederica BrignoneFederica Brignone+1.39s
7NorwegenKajsa Vickhoff LieKajsa Vickhoff Lie+1.51s
8ÖsterreichFranziska GritschFranziska Gritsch+1.69s
9SchwedenLisa HörnbladLisa Hörnblad+2.06s
10SlowenienIlka StuhecIlka Stuhec+2.14s
11FrankreichAnne-Sophie BarthetAnne-Sophie Barthet+2.25s
12ItalienNicole DelagoNicole Delago+2.56s
13ItalienMarta BassinoMarta Bassino+2.61s
14KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon+2.62s
15TschechienEster LedeckaEster Ledecka+2.90s
16SlowenienMarusa FerkMarusa Ferk+2.96s
17ÖsterreichChristina AgerChristina Ager+4.19s
18USAAlice MerryweatherAlice Merryweather+4.50s
19SerbienNevena IgnjatovicNevena Ignjatovic+4.61s
20AustralienGreta SmallGreta Small+4.73s
21PolenMaryna Gasienica DanielMaryna Gasienica Daniel+4.90s
22DeutschlandMeike PfisterMeike Pfister+5.75s
23RusslandAleksandra ProkopyevaAleksandra Prokopyeva+5.80s
24TschechienKaterina PaulathovaKaterina Paulathova+6.23s
25USALindsey VonnLindsey VonnDNS
25SchweizLara GutLara GutDNS
25MonacoAlexandra ColettiAlexandra ColettiDNF
25LiechtensteinTina WeiratherTina WeiratherDNS
25SchweizCorinne SuterCorinne SuterDNS
25ÖsterreichRicarda HaaserRicarda HaaserDNF
25SchweizJoana HählenJoana HählenDNS
25SchweizJasmine FluryJasmine FluryDNS
25SchwedenLin IvarssonLin IvarssonDNS
25RusslandIulija PleshkovaIulija PleshkovaDNS

Startliste

Name2. Durchgang
1SlowenienMarusa FerkMarusa Ferk
2ÖsterreichFranziska GritschFranziska Gritsch
3KanadaRoni RemmeRoni Remme
4RusslandAleksandra ProkopyevaAleksandra Prokopyeva
5FrankreichAnne-Sophie BarthetAnne-Sophie Barthet
6KanadaMarie-Michele GagnonMarie-Michele Gagnon
7SchweizLara GutLara Gut
8MonacoAlexandra ColettiAlexandra Coletti
9ItalienMarta BassinoMarta Bassino
10AustralienGreta SmallGreta Small
11SchweizJoana HählenJoana Hählen
12DeutschlandMeike PfisterMeike Pfister
13SchwedenLin IvarssonLin Ivarsson
14SchweizJasmine FluryJasmine Flury
15ÖsterreichChristina AgerChristina Ager
16NorwegenKajsa Vickhoff LieKajsa Vickhoff Lie
17TschechienEster LedeckaEster Ledecka
18LiechtensteinTina WeiratherTina Weirather
19SchwedenLisa HörnbladLisa Hörnblad
20ItalienNicole DelagoNicole Delago
21USAAlice MerryweatherAlice Merryweather
22USALindsey VonnLindsey Vonn
23SlowakeiPetra VlhováPetra Vlhová
24ÖsterreichRicarda HaaserRicarda Haaser
25ItalienFederica BrignoneFederica Brignone
26SchweizWendy HoldenerWendy Holdener
27SchweizCorinne SuterCorinne Suter
28NorwegenRagnhild MowinckelRagnhild Mowinckel
29SlowenienIlka StuhecIlka Stuhec
30ÖsterreichRamona SiebenhoferRamona Siebenhofer
31TschechienKaterina PaulathovaKaterina Paulathova
32PolenMaryna Gasienica DanielMaryna Gasienica Daniel
33SerbienNevena IgnjatovicNevena Ignjatovic
34RusslandIulija PleshkovaIulija Pleshkova