Sportschau Logo
  • RiesenslalomKranjska Gora15.02.10:00
  • HS 235 EinzelBad Mitterndorf15.02.11:00
  • Östersund (SWE) 10km FreistilFIS Ski Tour15.02.13:30
  • 10km SprintWM15.02.14:45
  • Östersund (SWE) 15km FreistilFIS Ski Tour15.02.16:10

X Biathlon | 10km Sprint (Männer) Antholz | 15.02.2020 | 14:45

Liveticker

15:55
Blick nach vorn
Schauen wir nach vorn! Arnd Peiffer und Philipp Horn, aber auch Benedikt Doll haben keine schlechte Ausgangsposition für den Verfolger am Sonntag. Um 15.15 Uhr geht es los. Zuvor gehen noch die Frauen an den Start, um 13 Uhr. Bis dahin!
15:53
Fazit
Ein spannendes WM-Rennen war das mit mehreren unerwarteten Führungswechseln. Aus deutscher Sicht war das ordentlich und ärgerlich zugleich. Mit den Plätzen 7, 8 und 14 ein gutes Mannschaftsergebnis, aber es schien zumindest mehr möglich.
15:51
Glückwunsch dennoch an Loginow
Da aber Loginow aktuell startberechtigt ist und nichts gegen ihn vorliegt, gehen wir davon aus, dass seine Leistung regelgerecht war und gratulieren ihm zu Gold. Platz zwei und drei holen sich die Franzosen Fillon Maillet und Fourcade.
15:48
Loginow gewinnt WM-Sprint
Damit ist das Rennen durch. Alexander Loginow gewinnt Gold im Sprint. Das wird natürlich auch wieder Fragen aufwerfen, da Loginow mal doping-gesperrt war und - ganz aktuell - Jewgeni Ustjugow rückwirkend für Sotschi gesperrt wurde. Loginow wollte auch keine Interviews geben, wohl nichgt mal dem russischen TV.
15:47
Zweites Schießen - Überblick
Zwischenstand nach 92 Läufern: 1. Loginow, 2. Fillon Maillet, 3. JT Bö, 4. T. Bö, 5. Fourcade, 6. Jacquelin, 7. Peiffer, ... 13. Horn, 22. Doll, 50. Kühn
15:45
Zweites Schießen - Smolski
Der Weißrusse Smolski war nach dem ersten Schießen noch relativ weit vorn, schießt auch wieder fehlerfrei, kann aber läuferisch nicht ganz mithalten.
15:43
Erstes Schießen - Überblick
Hier sind nun fast alle durch: 1. Jacquelin, 2. Tarjei Bö, 3. Pidruschnyj, 4. Fourcade, 5. Loginow, 6. JT Bö, 7. Smolski (BLR), ... 12. Peiffer, 26. Horn, 29. Kühn, 51. Doll
15:40
Arnd Peiffer im Interview
Arnd Peiffer sagt im ZDF-Interview, er habe das Bestmögliche rausgeholt. Für einen Sieg hätte alles passen müssen. Peiffer schaut schon auf den Verfolger. Zwar sei er schon ein wenig zurück auf die Ersten, aber er wolle von Schießen zu Schießen sehen, was gehe.
15:39
Ziel
Keine Veränderung im Ziel. Der Franzose Jacquelin reiht sich auf Platz sechs ein.
15:37
Bö im Interview
Wie wir es vermutet haben, auch Johannes Thingnes Bö ist der Meinung, er habe zuviel Energie in den Start gesteckt, ist also zu schnell angegangen. Aber er nimmt es mit einem Lächeln.
15:35
Doll im Interview
Benedikt Doll ist ein bisschen verärgert.Er habe gute Ski gehabt, sagt er im ZDF, und einen hohen Speed. Aber das Schießen sei ärgerlich gewesen. Er könne sich auch nicht erklären, woran es gelegen habe.
15:33
Blick zurück
Wars das jetzt? Der Slowene Fak kommt noch, evtl. auch Jelisejew aus Russland.
15:31
Zweites Schießen - Zwischenstand
Nach 60 Läufern. 1. Loginow, 2. Fillon Maillet +7,6, 3. JT Bö +8,2, 4. T. Bö +11,7, 5. Fourcade + 12,5, 6. Jacquelin + 12,8, 7. Peiffer, 10. Horn, 15. Doll, 37. Kühn
15:30
Zweites Schießen - Jacquelin patzt
Der Franzose Jacquelin lässt eine Scheibe stehen. Dennoch nur 12 Sekunden Rückstand zur Spitze. Mal schauen, ein Podestplatz ist da noch immer drin.
15:29
Ziel
Philipp Horn ist auch im Ziel, Platz sieben für ihn 44 Sekunden zurück, trotz zweier Schießfehler. Das dürfte eine der schnellsten Laufzeiten gewesen sein.
15:28
Ziel Führungswechsel
Alexander Loginow übernimmt die Führung. 6,5 Sekunden vor Fillon Maillet.
15:27
km 9,6 Loginow führt
Kurz vor dem Ziel führt Loginow noch immer.
15:26
km 8,5 Loginow führt noch
Loginow hält seinen Vorsprung vom Schießen. Immer noch hat er sieben Sekunden vor Fillon Maillet.
15:24
Erstes Schießen - noch ein Franzose
Wer könnte noch etwas ausrichten? Natürlich noch ein Franzose. Jacquelin übernimmt die Führung 1,7 Sekunden vor Tarjei Bö.
15:22
Zweites Schießen Loginow führt
Hoppala, Loginow schießt wieder fehlerfrei und übernimmt die Spitze. Russlands Cheftrainer hatte in der russischen Presse viel Häme entgegen nehmen müssen, weil er meinte, drei Medaillen seien bei der WM möglich. Zuletzt gab es 26 Rennen ohne Podestplatz.
15:21
Zweites Schießen Horn
Horn kam mit toller Zeit an den Schießstand, lässt aber wieder eine Scheibe stehen und muss in die Runde.
15:20
Ziel Tarjei Bö schiebt Bruder vom Protest
Tarjei Bö ist im Ziel Dritter, 1,4 Sekunden vor seinem Bruder. Arnd Peiffer ist Fünfter, Benedikt Doll mit einer Riesenlaufleistung 8., Kühn auf Platz 20.
15:19
Ziel Peiffer
Arnd Peiffer ist erstmal im Ziel, vorerst der Platz drei. aber gleich kommt Tarjei Bö.
15:18
km 8,5 Tarjei Bö
Tarjei Bö setzt sich vor seinen Bruder. Knapp nur, aber die Tendenz spricht für den älteren der Bö-Brüder.
15:17
Ziel
Auch Fourcade war auf der Schlussrunde schneller als Bö und ist erstmal Zweiter. Es ist zu befürchten, dass der große Favorit heute leer ausgeht.
15:15
Erstes Schießen - Zwischenstand
1. T. Bö, 2. Pidruschni +1,3, 3. Fourcade +1,4 4. Loginow +2,4, 6. JT Bö + 6,5, .. 8. Peiffer+12,7, 16. Horn, 18. Kühn, 32. Doll. Rund 50 Läufer sind durch.
15:14
Erstes Schießen Horn
Philipp Horm mit einem Fehler und toller Laufzeit auf Platz 15, 20 Sekunden hinter der Spitze.
15:13
Zweites Schießen
Tarjei Bö mischt noch mit, null Fehler und Platz drei für ihn. Pidruschni fällt mit einem Fehler zurück.
15:13
Ziel Fillon Maillet führt
Führungswechsel im Ziel. Fillon Maillet sagenhafte 17 Sekunden vor Bö. Ist der zu schnell angegangen?
15:12
Zweites Schießen Peiffer
Peiffer schießt volles Risiko und kommt durch. Platz vier hier, 18 Sekunden hinter Fillon Maillet.
15:11
Zweites Schießen Doll
Benedikt Doll kann heute nichts ausrichten, wieder bleibt eine Scheibe stehen, die dritte insgesamt.
15:11
Zweites Schießen Fourcade Dritter
Fourcade schießt erneut Null, mit 4,9 Sekunden Rückstand schiebt er sich auf Rang drei.
15:10
Ziel
Bö ist im Ziel und setzt mit 23:12,0 Minuten die Richtzeit.
15:09
km 8,5 Fillon Maillet klar vor Bö
Haben wir den Norweger zu früh zum Sieger erklärt? Ganz offensichtlich, denn Fillon Maillet hat seinen Vorsprung auf 6,8 Sekunden ausgebaut.
15:08
Zweites Schießen Kühn
Im Stehendschießen klappt gar nichts. Drei Fehler für Kühn.
15:06
Zweites Schießen Führungswechsel
Auch beim zweiten Schießen hat es einen Führungswechsel gegeben. Fillon Maillet blieb fehlerfrei und schiebt sich 0,6 Sekunden vor Johannes Thingnes Bö. 3. Porschnew (RUS) + 31 Sek., alle anderen schon eine Minute zurück.
15:06
Start Horn
Inzwischen hat auch Philipp Horn sein Rennen aufgenommen. Laufstark ist der  Thüringer.
15:05
Erstes Schießen Fürhungswechsel
Tarjei Bö übernimmt die Führung, 0 Fehler für ihn und 1,3 Sekunden vor nun Pidruschni (UKR) und 1,4 vor Fourcade., 3. JT Bö, 4. Anew (BUL), 6. Desthieux, 7. Peiffer.
15:04
Erstes Schießen Peiffer
Mister zuverlässig muss es heute richten. Trotz einer Ladehemmung am Gewehr trifft er alle Scheiben. Platz sechs, 12 Sekunden zurück. Doll auf 21, 41 Sekunden zurück.
15:03
Erstes Schießen - Doppelfehler Doll
Zwei Scheiben bleiben bei Doll stehen, das wars wohl heute.
15:02
Zweites Schießen Bö trifft
Aber gleich danach Johannes Thingnes Bö mit fünf Treffern im Stehendanschlag. Der dürfte heute nicht zu schlagen sein.
15:01
Erstes Schießen Fourcade
Zuvor noch Fourcade, und der trifft alles. Führung für ihn, 5 Sekunden vor Fourcade.
15:01
Erstes Schießen
Noch ist hier niemand Bö gefährlich geworden. Wie warten auf Benedikt Doll.
14:59
Erstes Schießen Kühn
Kühn beginnt mit einem Fehler, die anderen vier Scheiben trifft er. Vorerst Platz 8 und 18 Sekunden zurück.
14:58
km 1,9 Fourcade Zweitschnellster
Mit nur 5,9 Sekunden Rückstand auf Bö ist Fourcade deutlich der Zweitschnellste. Doll lässt es langsamer angehehen.
14:57
km 1,9
Kühn geht ordentlich an, nur 12 Sekunden hinter Bö. Da ist er mit den Leuten.
14:56
Erstes Schießen
Auch Fillon Maillet und der Norweger mit je einem Fehler. Das wird Bö beruhigen.
14:56
Start Peiffer
Nur eine Minute nach Doll macht sich Arnd Peiffer auf den Weg. Er war schon mal Sprint-Weltmeister. Das war vor elf Jahren in Chanty Mansijsk.
14:55
Erstes Schießen
Desthieux ist der erste der Favoriten mit einer Null. Der Franzose bleibt aber 5 Sekunden hinter Bö.
14:54
Start Doll
So, nun gilt es für Benedikt Doll. Läuferisch und im Liegenschießen ist er top. Wenn er stehend durchkommt, ….
14:54
Erstes Schießen - Bö Fehler
Bö kommt nicht fehlerfrei durch. Mit einer Strafrunde reicht es natürlich trotzdem für die Bestzeit.
14:53
Start Fourcade
Martin Fourcade ist gestartet. Was kann der Franzose heute ausrichten?
14:52
Erstes Schießen
Hofer der erste beim Schießen. Er beginnt sofort mit einem Fehler. Dabei bleibt es, aber das könnte heute schon zuviel sein.
14:51
Start Kühn
Als erster der Deutschen geht Johannes Kühn ins Rennen. Gleich geht es hier Schlag auf Schlag.
14:50
km 1,9 - Bö stürmt sofort los
Bö setzt auf der Strecke erwartungsgemäß die Bestzeiten. Er nimmt Hofer schon mehr als 15 Sekunden ab. Da will es heute einer wissen.
14:46
Start - Favoriten früh im Rennen
Mit Desthieux und Fillon Maillet starten auch zwei ganz starke Franzosen sehr früh. Generell sammelt sich hier alles in der ersten, maximal in der zweiten Startgruppe. Ausnahmen sind vielleicht der Russe Loginow (Startnummer 43), der Norweger Bjöntegaard (44), der Italiener Windisch (45) und der Franzose Jacquelin (59)
14:46
Start Bö
Johannes Thingnes Bö nimmt das Rennen auf. Erleben wir hier eine frühe Entscheidung?
14:45
Start
Es geht los. Lukas Hofer (Italien) ist in der Spur. Gleich danach der Tscheche Michal Krcmar.
14:41
Herrliches Wetter
Noch kurz was zu den Wetter-Bedingungen. Herrlicher Sonnenschein und sieben Gras plus. Dazu ein Wind, der fast zu vernachlässigen ist. Allem Anschein werden das deutlich bessere Schießergebnisse als gestern bei den Frauen.
14:38
Chancen der Deutschen
Auch die Deutschen haben ihre Chancen. Allen voran Benedikt Doll, der in diesem Winter schon ein Sprintrennnen gewonnen hat. Aber auch die anderen drei gehören zu den schnellsten Läufern. Und wenn dann alles beim Schießen klappt, warum denn nicht?
14:38
Die anderen Favoriten
Die stärkste Gegenwehr dürfte Bö von den Franzosen und aus dem eigenen Lager bekommen. Aber das Rennen der Frauen lehrt uns, dass wir vor Überraschungen nicht sicher sind. Also warum nicht die Lokalmatadoren um Lukas Hofer? Oder schlagen etwa die Tschechen wieder zu?
14:38
Zweites Gold für Bö?
Holt sich Johannes Thingnes Bö nach dem Sieg in der Mixed-Staffel sein zweites Gold? Im vorigen Jahr in Östersund war es so. Aber unschlagbar ist auch er  nicht.
14:37
Einer muss verzichten
Da der DSV bei einer WM nur vier Startplätze hat, muss Philipp Nawrath pausieren. Der sechste Mann im Aufgebot, Erik Lesser, ist ja eh noch einige Kilometer entfernt im IBU-Cup unterwegs. Im Sprint war er heute als Neunter bester Deutscher.
14:34
DSV-Quartett
Der DSV schickt in der Reihenfolge ihrer Startnummern folgende vier Athleten ins Rennen: Johannes Kühn (15),  Benedikt Doll (20), Arnd Peiffer (22), Philipp Horn (41).
14:34
107 Athleten
Am Start steht ein riesiges Teilnehmerfeld von 107 Athleten. Als erster geht Lukas Hofer auf die Strecke. Der letzte wird der Japaner Kazuki Baisho sein.
14:32
Sprint
Der Sprint ist das Individualrennen mit der kürzesten Laufstrecke. Zehn Kilometer sind zu bewältigen. Zwei mal wird geschossen. Zuerst legend, dann stehend. Für jeden Fehlschuss geht es einmal in die Strafrunde.
14:31
Herzlich willkommen
Hallo und herzlich willkommen zur Biathlon-WM in Antholz. Auf dem Programm steht der Sprint der Männer. Um 14.45 Uhr geht es los.

Ergebnisse

NameGesamt
1RusslandAlexander LoginovAlexander Loginov22:48.10m
2FrankreichQuentin Fillon MailletQuentin Fillon Maillet+6.50s
3FrankreichMartin FourcadeMartin Fourcade+19.50s
4NorwegenTarjei BöTarjei Bö+22.50s
5NorwegenJohannes Thingnes BöJohannes Thingnes Bö+23.90s
6FrankreichEmilien JacquelinEmilien Jacquelin+29.80s
7DeutschlandArnd PeifferArnd Peiffer+39.70s
8DeutschlandPhilipp HornPhilipp Horn+44.40s
9ÖsterreichFelix LeitnerFelix Leitner+52.10s
10UkraineDmytro PidrutschnjiDmytro Pidrutschnji+56.40s
11FrankreichSimon DesthieuxSimon Desthieux+1:01.40m
12SchwedenSebastian SamuelssonSebastian Samuelsson+1:03.80m
13RusslandMatwej JelissejewMatwej Jelissejew+1:09.10m
14SlowakeiMartin OtcenásMartin Otcenás+1:11.20m
15DeutschlandBenedikt DollBenedikt Doll+1:11.60m
16BelarusAnton SmolskiAnton Smolski+1:13.00m
17KanadaScott GowScott Gow+1:16.30m
18SüdkoreaTimofey LapshinTimofey Lapshin+1:18.40m
19SchwedenJesper NelinJesper Nelin+1:19.90m
20SchwedenPeppe FemlingPeppe Femling+1:20.80m
21ItalienLukas HoferLukas Hofer+1:22.30m
21RusslandNikita PorshnevNikita Porshnev+1:22.30m
23NorwegenJohannes DaleJohannes Dale+1:24.10m
24PolenGrzegorz GuzikGrzegorz Guzik+1:25.80m
25UkraineArtem PrymaArtem Pryma+1:26.40m
26ÖsterreichJulian EberhardJulian Eberhard+1:27.90m
27SchwedenMartin PonsiluomaMartin Ponsiluoma+1:28.10m
28LitauenVytautas StroliaVytautas Strolia+1:35.80m
29SlowenienRok TrsanRok Trsan+1:36.70m
30BulgarienKrassimir AnewKrassimir Anew+1:37.70m
31ÖsterreichDominik LandertingerDominik Landertinger+1:43.40m
32BelarusRaman JaliotnauRaman Jaliotnau+1:43.50m
33NorwegenVetle Sjastad ChristiansenVetle Sjastad Christiansen+1:43.60m
34BelgienFabien ClaudeFabien Claude+1:44.40m
35NorwegenErlend BjöntegaardErlend Bjöntegaard+1:50.10m
36BelarusMikita LabastauMikita Labastau+1:51.70m
37ÖsterreichSimon EderSimon Eder+1:55.40m
38SchweizMario DolderMario Dolder+1:55.80m
39TschechienMichal KrcmarMichal Krcmar+1:58.00m
40DeutschlandJohannes KühnJohannes Kühn+1:59.30m
40ItalienThomas BormoliniThomas Bormolini+1:59.30m
42UkraineSergej SemenowSergej Semenow+2:00.40m
43SlowakeiSimon BartkoSimon Bartko+2:01.30m
44USASean DohertySean Doherty+2:03.50m
45SlowenienJakov FakJakov Fak+2:03.70m
46TschechienOndrej MoravecOndrej Moravec+2:04.50m
47TschechienJakub ŠtvrteckýJakub Štvrtecký+2:07.40m
48ItalienDominik WindischDominik Windisch+2:10.90m
49JapanKosuke OzakiKosuke Ozaki+2:13.10m
50LitauenKarol DombrovskiKarol Dombrovski+2:13.70m
51SchweizBenjamin WegerBenjamin Weger+2:14.00m
52FinnlandTero SeppäläTero Seppälä+2:14.40m
53RumänienGeorge ButaGeorge Buta+2:17.90m
54SchweizSerafin WiestnerSerafin Wiestner+2:20.60m
55FinnlandOlli HiidensaloOlli Hiidensalo+2:22.10m
56RusslandJewgeni GaranitschewJewgeni Garanitschew+2:26.40m
57BulgarienDimitar GerdzhikovDimitar Gerdzhikov+2:30.70m
58BulgarienWladimir IlijewWladimir Ilijew+2:31.00m
59EstlandRene ZahknaRene Zahkna+2:36.30m
60UkraineAnton DudchenkoAnton Dudchenko+2:39.50m
61PolenŁukasz SzczurekŁukasz Szczurek+2:39.80m
62LitauenTomas KaukenasTomas Kaukenas+2:42.00m
63SlowenienMiha DovzanMiha Dovzan+2:44.90m
64TschechienAdam VaclavikAdam Vaclavik+2:45.40m
65KanadaChristian GowChristian Gow+2:46.10m
66ChinaFangming ChengFangming Cheng+2:46.20m
67UkraineBogdan TsymbalBogdan Tsymbal+2:49.10m
68USAJake BrownJake Brown+2:51.00m
69KanadaJules BurnotteJules Burnotte+2:56.80m
70LettlandAndrejs RastorgujevsAndrejs Rastorgujevs+2:57.70m
71SchweizJoscha BurkhalterJoscha Burkhalter+2:58.90m
72USAPaul SchommerPaul Schommer+3:04.30m
73ItalienDaniele CappellariDaniele Cappellari+3:06.30m
74RumänienCornel PuchianuCornel Puchianu+3:10.00m
75BelgienThierry LangerThierry Langer+3:12.70m
76ChinaXingyuan YanXingyuan Yan+3:14.20m
77RumänienGeorge Marian ColteaGeorge Marian Coltea+3:16.90m
78SerbienDamir RastićDamir Rastić+3:20.40m
79BulgarienAnton SinapowAnton Sinapow+3:22.40m
80EstlandKalev ErmitsKalev Ermits+3:23.50m
81KanadaAdam RunnallsAdam Runnalls+3:28.80m
82JapanMikito TachizakiMikito Tachizaki+3:32.40m
83KroatienKresimir CrnkovicKresimir Crnkovic+3:37.50m
84LettlandRoberts SlotinsRoberts Slotins+3:41.00m
85KasachstanVladislav KireyevVladislav Kireyev+3:44.50m
86BelarusSergej BotscharnikowSergej Botscharnikow+3:48.00m
87SlowenienKlemen BauerKlemen Bauer+3:49.20m
88USALeif NordgrenLeif Nordgren+3:53.10m
89LettlandAleksandrs PatrijuksAleksandrs Patrijuks+3:54.60m
90PolenAndrzej Nędza-KubiniecAndrzej Nędza-Kubiniec+3:59.80m
91KasachstanAlexandr MukhinAlexandr Mukhin+4:01.10m
92BelgienTom Lahaye-GoffartTom Lahaye-Goffart+4:10.20m
93FinnlandJaakko Olavi RantaJaakko Olavi Ranta+4:11.00m
94SlowakeiTomas HasillaTomas Hasilla+4:13.60m
95EstlandRaido RänkelRaido Ränkel+4:34.80m
96NordmazedonienStavre JadaStavre Jada+4:42.80m
97SpanienRoberto Piqueras GarciaRoberto Piqueras Garcia+4:53.30m
98TürkeiZana ÖztunçZana Öztunç+5:01.30m
99JapanKazuki BaishoKazuki Baisho+5:03.40m
100GriechenlandApostolos AngelisApostolos Angelis+5:13.10m
101TürkeiMehmet UstuntasMehmet Ustuntas+5:31.10m
102UngarnSoma GyallaiSoma Gyallai+5:43.20m
103Bosnien-HerzegowinaMiloš ČolićMiloš Čolić+5:43.30m
104UngarnDávid PanyikDávid Panyik+5:44.50m
105SüdkoreaSu-Young LeeSu-Young Lee+6:00.50m
106KasachstanSergey SirikSergey Sirik+6:04.10m
107GroßbritannienVinny FountainVinny Fountain+6:40.80m

Startliste

NameStartliste
1ItalienLukas HoferLukas Hofer0
2TschechienMichal KrcmarMichal Krcmar0
3NorwegenJohannes Thingnes BöJohannes Thingnes Bö0
4RusslandNikita PorshnevNikita Porshnev0
5FrankreichSimon DesthieuxSimon Desthieux0
6FinnlandTero SeppäläTero Seppälä0
7NorwegenJohannes DaleJohannes Dale0
8FrankreichQuentin Fillon MailletQuentin Fillon Maillet0
9UkraineSergej SemenowSergej Semenow0
10SchweizMario DolderMario Dolder0
11USALeif NordgrenLeif Nordgren0
12BelgienFabien ClaudeFabien Claude0
13LitauenKarol DombrovskiKarol Dombrovski0
14ÖsterreichSimon EderSimon Eder0
15DeutschlandJohannes KühnJohannes Kühn0
16SchwedenSebastian SamuelssonSebastian Samuelsson0
17KanadaScott GowScott Gow0
18FrankreichMartin FourcadeMartin Fourcade0
19BulgarienKrassimir AnewKrassimir Anew0
20DeutschlandBenedikt DollBenedikt Doll0
21BelarusMikita LabastauMikita Labastau0
22DeutschlandArnd PeifferArnd Peiffer0
23NorwegenTarjei BöTarjei Bö0
24ChinaFangming ChengFangming Cheng0
25UkraineDmytro PidrutschnjiDmytro Pidrutschnji0
26SpanienRoberto Piqueras GarciaRoberto Piqueras Garcia0
27TschechienOndrej MoravecOndrej Moravec0
28SchwedenMartin PonsiluomaMartin Ponsiluoma0
29UkraineArtem PrymaArtem Pryma0
30GroßbritannienVinny FountainVinny Fountain0
31SüdkoreaSu-Young LeeSu-Young Lee0
32ÖsterreichJulian EberhardJulian Eberhard0
33TürkeiZana ÖztunçZana Öztunç0
34BelgienThierry LangerThierry Langer0
35Bosnien-HerzegowinaMiloš ČolićMiloš Čolić0
36JapanMikito TachizakiMikito Tachizaki0
37SerbienDamir RastićDamir Rastić0
38FinnlandOlli HiidensaloOlli Hiidensalo0
39LettlandAndrejs RastorgujevsAndrejs Rastorgujevs0
40NorwegenVetle Sjastad ChristiansenVetle Sjastad Christiansen0
41DeutschlandPhilipp HornPhilipp Horn0
42PolenŁukasz SzczurekŁukasz Szczurek0
43RusslandAlexander LoginovAlexander Loginov0
44NorwegenErlend BjöntegaardErlend Bjöntegaard0
45ItalienDominik WindischDominik Windisch0
46USASean DohertySean Doherty0
47SlowakeiMartin OtcenásMartin Otcenás0
48SchweizBenjamin WegerBenjamin Weger0
49BulgarienWladimir IlijewWladimir Ilijew0
50KasachstanAlexandr MukhinAlexandr Mukhin0
51NordmazedonienStavre JadaStavre Jada0
52LitauenVytautas StroliaVytautas Strolia0
53RumänienCornel PuchianuCornel Puchianu0
54BelarusSergej BotscharnikowSergej Botscharnikow0
55EstlandRene ZahknaRene Zahkna0
56ChinaXingyuan YanXingyuan Yan0
57GriechenlandApostolos AngelisApostolos Angelis0
58RusslandJewgeni GaranitschewJewgeni Garanitschew0
59FrankreichEmilien JacquelinEmilien Jacquelin0
60KanadaChristian GowChristian Gow0
61SlowenienMiha DovzanMiha Dovzan0
62UngarnDávid PanyikDávid Panyik0
63PolenAndrzej Nędza-KubiniecAndrzej Nędza-Kubiniec0
64BelarusRaman JaliotnauRaman Jaliotnau0
65UngarnSoma GyallaiSoma Gyallai0
66SchweizSerafin WiestnerSerafin Wiestner0
67RusslandMatwej JelissejewMatwej Jelissejew0
68ItalienThomas BormoliniThomas Bormolini0
69SlowakeiSimon BartkoSimon Bartko0
70KasachstanVladislav KireyevVladislav Kireyev0
71KroatienKresimir CrnkovicKresimir Crnkovic0
72LitauenTomas KaukenasTomas Kaukenas0
73TschechienJakub ŠtvrteckýJakub Štvrtecký0
74SlowenienRok TrsanRok Trsan0
75FinnlandJaakko Olavi RantaJaakko Olavi Ranta0
76EstlandKalev ErmitsKalev Ermits0
77JapanKosuke OzakiKosuke Ozaki0
78ÖsterreichFelix LeitnerFelix Leitner0
79BelgienTom Lahaye-GoffartTom Lahaye-Goffart0
80RumänienGeorge ButaGeorge Buta0
81SüdkoreaTimofey LapshinTimofey Lapshin0
82UkraineAnton DudchenkoAnton Dudchenko0
83LettlandAleksandrs PatrijuksAleksandrs Patrijuks0
84BulgarienAnton SinapowAnton Sinapow0
85USAJake BrownJake Brown0
86TürkeiMehmet UstuntasMehmet Ustuntas0
87KanadaJules BurnotteJules Burnotte0
88SchwedenJesper NelinJesper Nelin0
89BelarusAnton SmolskiAnton Smolski0
90ItalienDaniele CappellariDaniele Cappellari0
91SchwedenPeppe FemlingPeppe Femling0
92PolenGrzegorz GuzikGrzegorz Guzik0
93EstlandRaido RänkelRaido Ränkel0
94KasachstanSergey SirikSergey Sirik0
95SchweizJoscha BurkhalterJoscha Burkhalter0
96USAPaul SchommerPaul Schommer0
97RumänienGeorge Marian ColteaGeorge Marian Coltea0
98ÖsterreichDominik LandertingerDominik Landertinger0
99SlowakeiTomas HasillaTomas Hasilla0
100SlowenienJakov FakJakov Fak0
101BulgarienDimitar GerdzhikovDimitar Gerdzhikov0
102SlowenienKlemen BauerKlemen Bauer0
103TschechienAdam VaclavikAdam Vaclavik0
104UkraineBogdan TsymbalBogdan Tsymbal0
105KanadaAdam RunnallsAdam Runnalls0
106LettlandRoberts SlotinsRoberts Slotins0
107JapanKazuki BaishoKazuki Baisho0