Sportschau Logo
  • HS 106, 15kmSchonach25.03.10:00
  • HS 225 EinzelPlanica25.03.10:00
  • 15km MassenstartTyumen25.03.14:00
  • HS 106 EinzelOberstdorf25.03.14:15
  • 12,5km MassenstartTyumen25.03.16:00

X Biathlon | 12,5km Massenstart (Frauen) Tyumen | 25.03.2018 | 16:00

Liveticker

16:41
Der Wintersport sagt auf Wiedersehen.
Machen wir es kurz. Sie war schön, sie war aber auch ziemlich lang, diese Saison. Also jetzt bitte her mit dem Sommer. Zur nächsten Wintersportsaison sehen/lesen wir uns hoffentlich wieder. Tschüss und auf Wiedersehen.
16:40
Krone für Mäkäräinen
Die Finnin bekommt von ihren Kolleginnen eine Krone aufgesetzt. Aus Pappe nur, aber immerhin. Wie nennt man sie nun? Königin Kaisa? Oder einfach nur Kaisarin?
16:39
Domratschewa und Mäkäräinen sind heute Siegerinnen
Die Weißrussin holt sich den Tagessieg. Der Finnin genügt der sechste Platz, um zwei Kristallkugeln zu gewinnen: Gesamtweltcup und Massenstart-Wertung.
16:38
Sektempfang für Nowakowska
Die Polin kommt als Vorletzte ins Ziel und wird von ihren Mannschaftskameradinnen mit Sekt in Empfang genommen. Der Grund dürfte klar sein: Sie beendet ihre Karriere.
16:37
Die deutschen Platzierungen
4. Hinz, 5. Preuß, 8. Horchler, 12. Dahlmeier, 14. Hildebrand, 17. Hammerschmidt, 18. Herrmann
16:36
Kuzmina im Ziel
Die Slowakin wird Elfte und wird ziemlich enttäuscht sein. Trösten kann sie sich mit zwei kleinen Kristallkugeln für die Sprint- und Verfolgungsrennen.
16:35
Domratschewa löst sich
Die Weißrussin wird gewinnen. Ja, sie hat es geschafft. Und auch Fialkova und Chevalier können sich noch vor Hinz und PReuß ins Ziel retten. Mäkäräinen wird Sechste.
16:34
Fialkova beißt
Sie lässt sich nicht abschütteln. Derweil kommt Mäkäräinen sogar an Preuß und Hinz heran, fast jedenfalls. Was für ein Kampf der Finnin. Natürlich auch aller anderen.
16:34
Mäkäräinen holt wohl Gesamtweltcup
Kuzmina kann Mäkäräinen nicht halten, aber schnell wieder nach vorn geblickt...
16:33
Domratschewa führt
Aber Fialkova bleibt erst mal dran. Chevalier fällt ganz leicht zurück, wodurch Preuß und Hinz Chancen aufs Podest haben.
16:32
Domratschewa ist dran
Und jetzt kommt ein langer Anstieg.
16:31
Fialkova macht Druck
Die Slowakin läuft stark, gegen Chevalier wird das wohl reichen, aber eventuell nicht für den Sieg, denn von hinten stürmt Domratschewa heran.
16:30
Kuzmina auf 8, Mäkäräinen auf 9, Dahlmeier auf 17
Die Finnin wird die kleine Kugel wohl gewinnen. Aber die große wird umkämpft. Die Finnin löst sich jetzt von Kuzmina, will das Gelbe Trikot behalten. Aber schauen wir nach vorn.
16:29
4. Schießen, stehend
Chevalier und Fialkova gehen gemeinsam als Erste auf die Strecke, sind fehlerfrei geblieben. 13 Sekunden später aber geht es zur Sache. Preuß, Hinz, Domratschewa, Horchler - sie alle kommen für Podestplätze in Frage.
16:28
4. Schießen, stehend
Oh, was ist los mit den Deutschen. Dahlmeier macht zwei Fehler. Horchler einen. Reicht das trotzdem?
16:27
Die Deutschen lösen sich
Chevalier kann den DSV-Damen jetzt nicht mehr folgen und wird schon von Fialkova eingeholt. Weiter hinten macht jetzt Domratschewa das Tempo, kommt den Deutschen ganz vorn aber kaum näher. 19 Sekunden Rückstand. Das letzte Schießen folgt jetzt.
16:24
Kilometer 9,0
Das Führungstrio läuft weiter zusammen, Dahlmeier macht die Führung. Fialkova hat neun Sekunden Rückstand. Dann folgen Kuzmina und Domratschewa mit 20 Sekunden. In deren Gruppe sind auch Eckhoff, Bescond, Hinz, PReuß und Tachizaki. Mäkäräinen dann erst nach einer Lücke.
16:23
Abstände tun sich auf
Das Schießen hat doch größere Lücken hervorgerufen, zum Teil wegen Strafrunden, aber auch wegen der Schießgeschwindigkeit. Chevalier, Dahlmeier und Horchler haben da bislang komplett überzeugt, sind als einzige komplett fehlerfrei und liegen in Führung.
16:22
Nach dem dritten Schießen
1. Chevalier, 2. Dahlmeier +1, 3. Horchler +2, 4. Fialkova +9, 5. Kuzmina +25 ... 9. Hinz +31, 10. Preuß +31 ... 17. Herrmann, 22. Hammerschmidt, 23. Hildebrand
16:20
3. Schießen, stehend
Chevalier und Horchler ziehen am schnellsten fehlerfrei durch, Kuzmina muss einmal in die Runde, Mäkäräinen sogar zweimal, Herrmann auch zweimal. Dahlmeier kommt fehlerfrei weg.
16:20
Erster Stehendanschlag folgt
Die Damen kommen zum Schießstand.
16:19
Kuzmina nun vorn
Jetzt zeigen sich doch wieder die stärksten Läuferinnen. Kuzmina und Herrmann gehen nach vorn, Mäkäräinen ist nicht weit weg.
16:17
Alle 19 zusammen
Es findet sich keine Starterin, die jetzt verschärftes Tempo gehen will. Entsprechend ballt sich das Feld nun wieder. Nur 10 Sekunden zwischen Platz 1 und 19.
16:15
19 Starterinnen vorn
Das Feld ist zwar sehr langgezogen, aber die erste echte Lücke kommt erst nach Position 19, also nach Franziska Preuß. Herrmann ist auch mit dabei, als 14., und noch weiter vorn machen Hinz, Dahlmeier und Horchler ein starkes Rennen. Plätze 4 bis 6 im Moment. Davor Chevalier, Jurlowa-Percht und Wierer.
16:13
2. Schießen, liegend
Der Schneefall hat wieder aufgehört. Jetzt sind gute Ergebnisse möglich. Und dementsprechend viele gibt es auch. Fehler machen vorn nur Olsbu und Hildebrand. Es bleibt also eine sehr große Führungsgruppe.
16:12
Kilometer 4,4
Weiter Olsbu vorn, aber weiter alle zusammen. Hildebrand und Dahlmeier nun auf 2 und 3. Mäkäräinen hat den Anschluss geschafft, Kuzmina noch nicht ganz, aber fast.
16:10
Mäkäräinen und Kuzmina kommen näher
Die beiden laufen zusammen und liegen nur 15 Sekunden hinter der Führenden. Fast haben sie das Ende der ersten Gruppe schon erreicht. Zum zweiten Schießen sind sie wohl schon wieder dran oder gar mittendrin.
16:08
Olsbu macht Druck
Die Norwegerin führt die erste Gruppe an, kann sich aber noch nicht entscheidend absetzen. Eine große langgezogene Gruppe ist da vorn jetzt entstanden. 16 Läuferinnen mehr oder weniger in einer Reihe. Fünf Deutsche sind dabei.
16:08
Nach dem ersten Schießen
1. Chevalier, 2. Jurlowa-Percht, 3. Wierer, 4. Dahlmeier, 5. Olsbu, 6. Hauser, 7. Hinz, 8. Hildebrand, 9. Wirolainen, 10. Horchler, 11. Herrmann
16:07
Aus deutscher Sicht...
... müssen nur Preuß und Hammeschmidt in die Runde, alle anderen fünf sind fehlerfrei geblieben.
16:06
1. Schießen, liegend
Viele bleiben fehlerfrei, aber die beiden Weltcup-Besten Mäkäräinen und Kuzmina müssen je einmal in die Runde.
16:05
Erstes Schießen folgt
Schneefall setzt ein, mal sehen ob das stört.
16:02
Kein Bummeltempo
Kuzmina sorgt für recht hohes Tempo, so dass das Feld langgestreckt ist. Mäkäräinen, Hermann, Eckhoff und Hildebrand folgen ihr, dann Olsbu und Domratschewa.
16:01
Die starken Läuferinnen sind vorn
Kuzmina, Mäkäräinen, Herrmann, Domratschewa - so ist derzeit die Reihenfolge.
16:00
Start frei!
Die 30 Damen gehen auf die Strecke, Kuzmina setzt sich an die Spitze. So wie vorhin bei ihrem Bruder Anton Schipulin, wird das mit lautem Jubel quittiert. Für alle, die es noch nicht wissen. Kuzmina stammt aus Tjumen, ist erst als Erwachsene Slowakin geworden.
15:54
Theoretische Chancen
Darja Domratschewa kann theoretisch auch noch Gesamtweltcupsiegerin werden, aber dafür müssten Mäkäräinen und Kuzmina heute sehr schlecht abschneiden. Ähnliches gilt für Vanessa Hinz im Disziplinweltcup des Massenstarts. Sie hat 152 Punkte, könnte aber nur noch gewinnen, wenn sie weit vorn und Mäkäräinen und Dahlmeier weit hinten landen.
15:51
Es geht um zwei Kristallkugeln
Weder der Gesamtweltcup, noch der Disziplinweltcup im Massenstart ist entschieden. In beiden Wertungen geht es knapp zu. Gesamtweltcup: Mäkäräinen 799, Kuzmina 794, Domratschewa 744, Dahlmeier 701 Massenstart: Mäkäräinen und Dahlmeier je 178 Mit anderen Worten: Mäkäräinen und Kuzmina werden sich um den Gesamtweltcup duellieren. Mäkäräinen und Dahlmeier um die Kugel im Massenstart.
15:49
Sieben deutsche Frauen
Der DSV stellt in diesem Rennen das größte Kontingent. Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Denise Herrmann, Maren Hammerschmidt, Franziska Preuß und Karolin Horchler gehen heute an den Start.
15:47
Hallo - ein letztes Mal - aus Tjumen
12,5 Kilometer und insgesamt 600 Schüsse trennen uns noch vom Ende der Biathlon-Saison. Der Massenstart der Frauen steht bevor. 30 Starterinnen kämpfen um den letzten Weltcupsieg des Winters. Um 16:00 Uhr fällt der Startschuss.

Ergebnisse

NameGesamt
1BelarusDarya DomrachevaDarya Domracheva35:27.40m
2SlowakeiPaulina FialkováPaulina Fialková+1.80s
3FrankreichAnais ChevalierAnais Chevalier+6.60s
4DeutschlandVanessa HinzVanessa Hinz+9.60s
5DeutschlandFranziska PreußFranziska Preuß+9.80s
6FinnlandKaisa MäkäräinenKaisa Mäkäräinen+17.40s
7NorwegenTiril EckhoffTiril Eckhoff+26.10s
8DeutschlandKarolin HorchlerKarolin Horchler+26.40s
9JapanFuyuko TachizakiFuyuko Tachizaki+29.10s
10SüdkoreaAnna FrolinaAnna Frolina+35.90s
11SlowakeiAnastasiya KuzminaAnastasiya Kuzmina+36.40s
12DeutschlandLaura DahlmeierLaura Dahlmeier+43.00s
13FrankreichAnais BescondAnais Bescond+43.40s
14DeutschlandFranziska HildebrandFranziska Hildebrand+44.00s
15ÖsterreichLisa Theresa HauserLisa Theresa Hauser+44.40s
16BelarusNadeschda SkardinoNadeschda Skardino+50.10s
17DeutschlandMaren HammerschmidtMaren Hammerschmidt+53.30s
18DeutschlandDenise HerrmannDenise Herrmann+59.00s
19ItalienDorothea WiererDorothea Wierer+1:01.10m
20NorwegenMarte OlsbuMarte Olsbu+1:01.30m
21RusslandIrina UsluginaIrina Uslugina+1:16.80m
22RusslandEkaterina YurlovaEkaterina Yurlova+1:24.70m
23RusslandDaria VirolaynenDaria Virolaynen+1:33.20m
24BelarusIryna KrjukoIryna Krjuko+1:36.10m
25KasachstanGalina WischnewskajaGalina Wischnewskaja+1:42.10m
26FrankreichCelia AymonierCelia Aymonier+2:09.10m
27SchweizLena HäckiLena Häcki+2:10.70m
28ItalienLisa VittozziLisa Vittozzi+2:10.80m
29PolenWeronika Nowakowska-ZiemniakWeronika Nowakowska-Ziemniak+2:26.40m
30NorwegenSynnøve SolemdalSynnøve Solemdal+4:17.00m

Startliste

NameStartliste
1FinnlandKaisa MäkäräinenKaisa Mäkäräinen
2SlowakeiAnastasiya KuzminaAnastasiya Kuzmina
3BelarusDarya DomrachevaDarya Domracheva
4DeutschlandLaura DahlmeierLaura Dahlmeier
5ItalienDorothea WiererDorothea Wierer
6ItalienLisa VittozziLisa Vittozzi
7FrankreichAnais BescondAnais Bescond
8DeutschlandFranziska HildebrandFranziska Hildebrand
9DeutschlandVanessa HinzVanessa Hinz
10RusslandEkaterina YurlovaEkaterina Yurlova
11DeutschlandDenise HerrmannDenise Herrmann
12NorwegenMarte OlsbuMarte Olsbu
13DeutschlandMaren HammerschmidtMaren Hammerschmidt
14BelarusNadeschda SkardinoNadeschda Skardino
15BelarusIryna KrjukoIryna Krjuko
16FrankreichAnais ChevalierAnais Chevalier
17FrankreichCelia AymonierCelia Aymonier
18PolenWeronika Nowakowska-ZiemniakWeronika Nowakowska-Ziemniak
19DeutschlandFranziska PreußFranziska Preuß
20NorwegenTiril EckhoffTiril Eckhoff
21SüdkoreaAnna FrolinaAnna Frolina
22NorwegenSynnøve SolemdalSynnøve Solemdal
23KasachstanGalina WischnewskajaGalina Wischnewskaja
24ÖsterreichLisa Theresa HauserLisa Theresa Hauser
25SlowakeiPaulina FialkováPaulina Fialková
26DeutschlandKarolin HorchlerKarolin Horchler
27RusslandDaria VirolaynenDaria Virolaynen
28SchweizLena HäckiLena Häcki
29RusslandIrina UsluginaIrina Uslugina
30JapanFuyuko TachizakiFuyuko Tachizaki