Sportschau Logo
  • RiesenslalomAlta Badia13:0022.12.10:00
  • HS 98, 10kmRamsau15:0022.12.11:00
  • Teamsprint FreistilPlanica22.12.11:10
  • Teamsprint FreistilPlanica22.12.11:35
  • 15km MassenstartAnnecy22.12.12:10
  • 12.5km MassenstartAnnecy22.12.14:15
  • HS 140 EinzelEngelberg22.12.15:00

X Biathlon | 15km Massenstart (Männer) Annecy | 22.12.2019 | 12:10

Liveticker

13:01
14:15 Uhr Frauen-Rennen
Bleiben Sie dran. Wir melden uns wieder 14:15 Uhr per Live-Ticker vom Rennen der Frauen.
12:58
O-Ton Arnd Peiffer im ZDF
"Es hat irgendwie nicht gepasst. Die Strecke war für den Massenstart völlig ungeeignet. Da fragt man sich eigentlich, was man hier macht. Ich habe versucht, mich an andere zu klammern. Am Ende waren die Abstände riesig."
12:55
Finish
Bei dem Schmuddelwetter setzt Arnd Peiffer als Siebter die beste Marke aus deutscher Sicht. Johannes Kühn belegt nach dem anfänglichen Pech mit dem gebrochenen Ski den 14. Platz, Benedikt Doll wird 16., Simon Schempp landet auf Rang 24, Philipp Horn wird 28.
12:52
Finish
Glückwunsch an den Sieger Johannes Thingnes Bö aus Norwegen, der nach 41:36,3 Minuten ins Ziel kommt. Zweiter wird der Franzose Jacquelin, der zweite Podestplatz für ihn an diesem Wochenende. Platz drei geht an Tarjei Bö (NOR).
12:48
13,5 km
Johannes Thingnes Bö (NOR) läuft einem souveränen Sieg entgegen. Um die Plätze zwei und drei streiten sich Jacquelin (FRA) und Tarjei Bö (NOR). Peiffer hat momentan 2:05,7 Minuten Rückstand auf Bö, Kühn 2:47,1 Minuten.
12:45
4. Schießen
Klasse - Peiffer trifft fünf Mal ins Volle. Da hat er sich von Platz acht auf Rang sechs katapultiert. Kühn und Doll lassen ebenfalls alle Scheiben fallen, Schempp leider mit zwei Fahrkarten. Kühn trifft auch hier, damit bleibt er insgesamt fehlerfrei.
12:43
4. Schießen
Johannes Thingnes Bö trifft alles. Da braucht man kein Prophet sein, dass er der Sieger des Rennens wird. Der Franzose Jacquelin ist auch zielsicher und liegt plötzlich auf Rang zwei, da Tarjei Bö einmal daneben schießt.
12:41
10,0 km
Doll, Kühn und Schempp laufen derzeit zusammen. Bei Doll läuft es überhaupt nicht. Er zeigt jetzt Kühn an, dass er ihn überholen soll.
12:39
10, 0 km
Vorn sind die Bö-Brüder gefolgt von einer Armada der Franzosen. Peiffer bleibt als Achter mit jetzt 2:00 Minuten Abstand halbwegs auf Sichtweite.
12:37
3. Schießen
Peiffer und Kühn bleiben fehlerfrei, dafür geht es für Schempp und Doll einmal in die Strafrunde.
12:34
3. Schießen
Das erste Stehendschießen. J. T. Bö setzt den dritten Schuss daneben, sein Verfolger Jacquelin ebenfalls. Tarjei Bö bleibt fehlerfrei und ist deshalb am Franzosen vorbei. Altmeister Fourcade jetzt auf Rang vier.
12:32
7,5 km
Die Abstände der Deutschen zur Spitze sind schon gewaltig. Schempp hat 2:02 Minuten Rückstand, Peiffer 2:05 Minuten, Doll trennen 2:07 Minuten.
12:30
7,5 km
Johannes Thingnes Bö hat jetzt 28 Sekunden Vorsprung auf den Franzosen Jacquelin und 36 Sekunden auf seinen Bruder. Danach folgen drei weitere Franzosen.
12:28
2. Schießen
Philipp Horn ist zielsicher und legt alles Scheiben um. Der Pechvogel zum Anfang, Johannes Kühn, trifft ebenfalls fünf Mal.
12:27
2. Schießen
Benedikt Doll muss in die Strafrunde, ebenfalls Arnd Peiffer.
12:26
2. Schießen
Der Franzose Jacquelin ist ebenfalls fehlerfrei und 18 Sekunden zurück auf den Führenden.
12:26
2. Schießen
Bö trifft natürlich alles, da haben die anderen noch gar nicht angefangen.
12:20
Auf der Strecke
Johannes Thingnes Bö hat sich abgesetzt und läuft ein einsames Rennen momentan. Es geht zum zweiten Schießen.
12:19
1. Schießen
Als Nachzügler kommt noch Johannes Kühn. Er lässt sich nicht aus der Ruhe bringen und trifft alle Scheiben.
12:16
1. Schießen
Das Feld ist bereits weit auseinander gezogen. Als Erster kommt J. Thingnes Bö an den ersten Schießstand. Null Fehler für ihn. Auch Doll ist fehlerfrei - sehr gut. Peiffer muss in die Runde, Schempp sogar zweimal.
12:14
1,5 km
Nach 1,5 km geben die Bö-Brüder die Pace vor. Ein unglaubliches tempo legen sie vor. Doll als bester Deutscher hat zu diesem Zeitpunkt bereits 19,8 Sekunden Rückstand.
12:12
Skibruch bei Kühn
Gleichmal Pech für Johannes Kühn. Er hat Probleme mit dem Ski (gebrochen) und muss die Hilfe eines Technikers in Anspruch nehmen.
12:10
Strecke
Die Biathleten haben sich "eingefädelt" und die kleine Brücke passiert.
12:09
Start
Es geht los, die 30 Athleten sind gestartet.
12:06
Vor dem Wettkampf
Für den starken Johannes Thingnes Bö wird es der letzte WC-Wettkampf auf längere Zeit sein. Er legt erst einmal ein Päuschen ein und steigt erst wieder zur WM Mitte Februar ein.
12:05
Bedingungen
Leichter Regen, die Bedingungen sind nicht die besten. Vor Tagen sprach man hier in Frankreich von "Wasserski".
11:57
Deutsche Läufer
Für Deutschland gehen Benedikt Doll, Johannes Kühn, Philipp Horn und Arnd Peiffer in die Spur. Beim Verfolgungsrennen gestern zeigte gerade Peiffer eine passable Leistung, indem er noch vom 21. Platz auf Rang neun fuhr.
11:43
Herzlich willkommen aus Annecy
Wir begrüßen Sie zum letzten Tag des Biathlon-Weltcups aus dem französischen Annecy. Heute sind noch einmal die Männer im Massenstart gefordert. Los geht's 12:10 Uhr.

Ergebnisse

NameGesamt
1NorwegenJohannes Thingnes BöJohannes Thingnes Bö41:36.30m
2FrankreichEmilien JacquelinEmilien Jacquelin+42.10s
3NorwegenTarjei BöTarjei Bö+51.80s
4FrankreichQuentin Fillon MailletQuentin Fillon Maillet+1:03.30m
5FrankreichMartin FourcadeMartin Fourcade+1:05.00m
6NorwegenJohannes DaleJohannes Dale+1:51.90m
7DeutschlandArnd PeifferArnd Peiffer+1:53.90m
8ÖsterreichSimon EderSimon Eder+2:00.60m
9NorwegenErlend BjöntegaardErlend Bjöntegaard+2:09.70m
10FrankreichSimon DesthieuxSimon Desthieux+2:15.70m
11RusslandAlexander LoginovAlexander Loginov+2:17.40m
12ÖsterreichFelix LeitnerFelix Leitner+2:21.50m
13SlowenienJakov FakJakov Fak+2:34.30m
14DeutschlandJohannes KühnJohannes Kühn+2:37.40m
15NorwegenVetle Sjastad ChristiansenVetle Sjastad Christiansen+2:50.40m
16DeutschlandBenedikt DollBenedikt Doll+3:05.40m
17ItalienDominik WindischDominik Windisch+3:15.50m
18RusslandNikita PorshnevNikita Porshnev+3:18.40m
19FrankreichFabien ClaudeFabien Claude+3:22.40m
20BulgarienWladimir IlijewWladimir Ilijew+3:34.80m
21ItalienLukas HoferLukas Hofer+3:39.60m
22ÖsterreichJulian EberhardJulian Eberhard+3:48.60m
23UkraineDmytro PidrutschnjiDmytro Pidrutschnji+4:12.10m
24DeutschlandSimon SchemppSimon Schempp+4:20.10m
25TschechienMichal KrcmarMichal Krcmar+4:44.80m
26BelgienFabien ClaudeFabien Claude+4:50.20m
27SchwedenMartin PonsiluomaMartin Ponsiluoma+4:55.10m
28DeutschlandPhilipp HornPhilipp Horn+5:16.90m
29RusslandMatwej JelissejewMatwej Jelissejew+6:08.00m
30SüdkoreaTimofey LapshinTimofey Lapshin+8:11.70m

Startliste

NameStartliste
1NorwegenJohannes Thingnes BöJohannes Thingnes Bö0
2NorwegenTarjei BöTarjei Bö0
3FrankreichQuentin Fillon MailletQuentin Fillon Maillet0
4FrankreichSimon DesthieuxSimon Desthieux0
5RusslandAlexander LoginovAlexander Loginov0
6FrankreichMartin FourcadeMartin Fourcade0
7FrankreichEmilien JacquelinEmilien Jacquelin0
8DeutschlandBenedikt DollBenedikt Doll0
9NorwegenErlend BjöntegaardErlend Bjöntegaard0
10RusslandMatwej JelissejewMatwej Jelissejew0
11ItalienLukas HoferLukas Hofer0
12NorwegenJohannes DaleJohannes Dale0
13ÖsterreichJulian EberhardJulian Eberhard0
14DeutschlandJohannes KühnJohannes Kühn0
15FrankreichFabien ClaudeFabien Claude0
16UkraineDmytro PidrutschnjiDmytro Pidrutschnji0
17ItalienDominik WindischDominik Windisch0
18NorwegenVetle Sjastad ChristiansenVetle Sjastad Christiansen0
19DeutschlandPhilipp HornPhilipp Horn0
20TschechienMichal KrcmarMichal Krcmar0
21DeutschlandArnd PeifferArnd Peiffer0
22SlowenienJakov FakJakov Fak0
23BulgarienWladimir IlijewWladimir Ilijew0
24ÖsterreichFelix LeitnerFelix Leitner0
25DeutschlandSimon SchemppSimon Schempp0
26SchwedenMartin PonsiluomaMartin Ponsiluoma0
27SüdkoreaTimofey LapshinTimofey Lapshin0
28BelgienFabien ClaudeFabien Claude0
29ÖsterreichSimon EderSimon Eder0
30RusslandNikita PorshnevNikita Porshnev0