Sportschau Logo
  • 10km SprintPokljuka07.12.14:15

X Biathlon | 10km Sprint (Männer) Pokljuka | 07.12.2018 | 14:15

Liveticker

15:29
Bis dann!
Das war es für heute. Morgen um die gleiche Zeit treten die Frauen zum Sprint an. Am Sonntag stehen dann noch die Verfolger auf dem Programm. Bis dahin.
15:26
Fazit
Der Sieg steht fest. Gratulation an den Sieger Johannes Thingnes Bö. Für die Deutschen steht ein wirklich guter fünfter Platz von Benedikt Doll zu Buche. Alle anderen landeten, aus unterschiedlichen Gründen, im hinteren Mittelfeld.
15:24
Ziel
Der junge Norweger Sindre Pettersen ist im Ziel. Hauchdünn verfehlt der 22-Jährige die Zeit von Benedikt Doll und wird Sechster.
15:24
Ziel
An der Spitze passiert nichts mehr. Johannes Thingnes Bö siegt mit Ansage. Platz zwei und drei gehen dann schon etwas überraschender an Antonin Guigonnat (FRA) und Alexander Loginow (RUS). 
15:22
Ziel
Philipp Horn ist nun auch im Ziel. Mit momentan Platz 43 kann er auf eine Quali für den Verfolger hoffen. Die besten 60 sind am Sonntag dabei.
15:20
Simon Schempp im Interview
Simon Schempp wundert sich über die vielen Schießfehler. Eigentlich seien auf der Pokljuka gute Bedingungen. Mit Blick auf den Verfolger am Sonntag hofft er auf einen ähnlich guten Tag wie gestern, dann sei noch einiges drin. 1:40 Minuten liegt er hinter Bö, aber zu Platz vier sind es nur reichlich eine Minute. 
15:15
Zweites Schießen
Philipp Horn handelt sich noch zwei weitere Fehler ein. Läuferisch ist er auf einem Niveau mit Simon Schempp.
15:12
Erik Lesser im Interview
"Ich plage mich mit Rückenschmerzen rum. Der Rücken macht zu, wenn ich schnell laufe, und das muss ich ja. Da ist das Skilaufen nicht so einfach." Zu seiner Aktion am Schießstand meinte er: "Heute habe ich so richtig ins Klo gegriffen, ich hatte vergessen aufzumunitionieren. Wenn schon kacke, dann mit Schwung. Auf Facebook werde ich dafür sicherlich mächtig gedisst."
15:09
Benedikt Doll im Interview
Gestern war ich ein bisschen planlos. Heute hieß es, straff am Schießtand, nicht so lange warten, einen guten Rhythmus schießen, das hat geklappt." Übers Laufen sagt er: "Die erste Runde war ein bisschen schwerfällig, da kam ich nicht gut rein. Der Ski war am Fuß nicht so toll, da müssen wir uns noch mit den Technikern zusammensetzen. Aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden."
15:09
Ziel
Damit dürfte sich an der Spitze nichts mehr ändern. 
15:07
Erstes Schießen
Als letzter aus dem erweiterten Favoritenkreis schießt der Slowene Jakov Fak. Mit zwei Fehlern ist er aber raus aus dem Rennen.
15:05
Ziel
Inzwischen sind auch Erik Lesser, Simon Schempp und Johannes Kühn im Ziel. Aber alle sind jenseits der 30er-Plätze.
15:03
Arnd Peiffer im Interview
"Ich habe mich selber ein bisschen rausgedreht", sagt er zu den zwei Fehlern im Liegendschießen: "Die Windfahnen zeigten nach links. Ich habe reagiert. Die zwei Rasten waren aber ein bisschen viel."
15:02
Erstes Schießen
Philipp Horn lässt liegend gleich die erste Scheibe stehen, danach trifft er alles. Das ist okay für ihn.
15:02
Ziel
Auch der Russe Loginow ist im Ziel auf einem Podestplatz. Damit wird es auch nichts mit den Brüdern auf dem Podest. 
15:01
Ziel
Und da ist es passiert. Der Franzose Guigonnat schiebt sich auf Rang zwei und zwar deutlich. 
14:58
Zweites Schießen
Hier hat es ein paar Veränderungen hinter Bö gegeben. Der Russe Loginow liegt jetzt auf Platz zwei (+20,6s), 3. Guigonnat (FRA, +20,8), 4. Eder, 5. T. Bö. 6. C. Gow (CAN), 7. Doll
14:55
Ziel
Doll kommt ins Ziel und ist erstmal Dritter. Eine tolle Schlussrunde bringt ihn sogar bis auf 0,7 Sekunden an Tarjei Bö heran. Hoffentlich rächt sich das nicht noch. Jetzt heißt es bangen, das es für einen Podestplatz reicht. Möglich ist das durchaus.
14:55
Start
Als letzter DSV-Starter ist nun auch Philipp Horn auf der Loipe. Der Youngster hatte gestern Lehrgeld zahlen müssen. Viel Glück beim heutigen Versuch!
 
14:54
Ziel
Johannes Thingnes Bö ist im Ziel. Mit einer halben Minute führt er vor Tarjei Bö. 
14:53
Zweites Schießen
Nein, das ist nicht der Tag von Johannes Kühn. Zwei weitere Fehler für ihn. 
14:52
Erstes Schießen
Ein Blick zurück - hier gibt es keine Veränderung. Die Bö-Brüder führen hier vor Doll und Garanitschew.
14:51
Ziel
Neuer Führender im Ziel Tarjei Bö. Das könnte heute ein Doppelsieg für die norwegischen Brüder werden.
14:49
Ziel
Simon Eder kommt ins Ziel und schafft trotz null Fehler nicht die Bestzeit. Kleiner Fingerzeig für Doll, der nach dem zweiten Schießen noch hinter Eder liegt. Inzwischen führt im Ziel der Franzose Desthieux vor Eder und Krcmar. 
14:48
Zweites Schießen
Benedikt Doll nun auch mit einem Fehler. Immerhin noch Platz vier für ihn. Geht da noch was nach vorn für die "Rennsemmel"?
14:47
Zweites Schießen
Simon Schempp kann Schadensbegrenzung betreiben. Null Fehler, es bleibt bei den dreien vom Liegendschießen. Wichtig ist das auch für den Verfolger am Sonntag. 
14:46
Zweites Schießen
Jetzt ein Fehler bei Johannes Thingnes Bö. Aber es reicht noch immer locker zur Führung. 20 Sekunden liegt er vor dem Österreicher Eder, der zweimal null geschossen hatte. Da steht der Sieger wohl fest.
14:45
Zweites Schießen
Lesser mit Problemen beim Schießen. Er muss die Patronen einzeln nachladen. Mit einem Fehler hat er sich da ordentlich aus der Affäre gezogen.
14:44
Erstes Schießen
Für Johannes Kühn wird es schwer, seinen zweiten Platz von gestern zu wiederholen. 1 Fehler und vorerst Platz 42.
14:43
Ziel
Und schon ist es passiert. Michal Krcmar übernimmt die Führung. Fourcade liegt eine halbe Minute dahinter, das wird kein Top Ten Platz.
14:42
Ziel
Die ersten sind im Ziel. Hier führt erstmal Garanitschew vor Peiffer. Doch die werden noch ordentlich durchgereicht.
14:40
Erstes Schießen
Ja, die Bö-Brüder. Auch Tarjei hat inzwischen geschossen und liegt 11,5 Sekunden hinter seinem kleinen Bruder.
14:39
Erstes Schießen
Aber Doll macht es besser. Null Fehler bringen ihm vorerst den dritten Platz. Nur die Bö-Brüder sind nach dem ersten Schießen besser.
14:38
Erstes Schießen
Bei Simon Schempp läuft dagegen gar nichts zusammen. Drei Fehler für den Schwaben. Mit 1:19 Rückstand ist er vorerst Vorletzter.
14:37
Erstes Schießen
Neue Führung nach dem Liegendschießen: Johannes Thingnes Bö unterstreicht seine Sieg-Ambitionen. Platz ein, 18,7 Sekunden vor Garanitschew.
14:37
Erstes Schießen
Erik Lesser leistet sich liegend einen Fehler und liegt deutlich zurück.
14:36
Zweites Schießen
Der Tscheche Krcmar geht mit Null durch und setzt sich erst mal an die Spitze, 18 Sekunden vor Fourcade.
14:34
Zweites Schießen
Auch bei Fourcade läuft das zweite Schießen besser. Mit hohem Risiko schießt er die Null.
14:33
Zweites Schießen
Arnd Peiffer schießt stehend deutlich besser als liegend. Klasse Serie und 0 Fehler. Das ist vorerst Platz zwei hinter Garanitschew, der stehend eine Scheibe stehen ließ.
14:33
Erstes Schießen
Auch Björndalens Tipp für den dritten Platz, Lukas Hofer, schwächelt. Ein Fehler für den Italiener.
14:32
Km 5,3
Fourcade macht auf der Strecke nichts gut. Er verliert sogar auf den Führenden Garanitschew.
14:31
Start
Benedikt Doll ist gestartet. Der Mann vom SZ Breitnau hatte gestern nach 5 Strafminuten etwas rausgenommen und war 58. geworden. Doch heute geht das Ergebnis auch in den Verfolger am Sonntag mit hinein.
14:30
Start
Gleich nach Schempp ist Johannes Thingnes Bö gestartet. Wenn er heute trifft, dürfte er nicht zu schlagen sein.
14:29
Start
Und nun gilt es für Simon Schempp. Der 30-Jährige hatte gestern beinahe einen Einstand nach Maß, nur der letzte Schuss wollte nicht ins Ziel, sonst wäre der Schwabe auf Platz eins gelaufen.
14:28
Erstes Schießen
Garanitschew hat an der Spitze Gesellschaft bekommen. Der Tscheche Krcmar liegt zeitgleich mit ihm auf Rang eins. Aber es sind erst 12 hier durch.
14:27
Start
Erik Lesser ist unterwegs. Der Thüringer hatte gestern scherzhaft dafür plädiert, das Stehendschießen abzuschaffen. Mal sehen wie es heute läuft.
14:26
Erstes Schießen
Martin Fourcade kommt nicht ohne Fehler raus. Eine Strafrunde für den Franzosen. Das könnte schwierig werden.
14:25
Erstes Schießen
Der Russe Garanitschew schießt fehlerfrei und übernimmt zunächst die Führung.
14:25
Erstes Schießen
Un nun Arnd Peiffer. Doch der leistet sich gleich zwei Fehler. Damit ist er raus aus dem Rennen um die vorderen Plätze.
14:19
Erstes Schießen
Dominik Windisch ist der erste am Schießen. Er kommt fehlerfrei raus.
14:16
Start
Martin Fourcade ist gestartet. Der Franzose hatte sich gestern verzockt mit der Startgruppe. Er hatte geglaubt, das es in der Nacht vor dem Wettkampf schneien würde und hatte eine hintere Gruppe gewählt. Stinksauer ist er dann über die aufgeweichte Strecke gestapft. Zum Sieg hat es trotzdem gereicht.
14:15
Start
Arnd Peiffer geht als erster Deutscher auf die Strecke. Der Norddeutsche war wegen Vaterfreuden verspätetet nach Slowenien angereist und hatte den Einzel gestern als Training genutzt. Der Sprint ist ganz klar seine stärkste Disziplin.
14:12
Start
Es geht los. Scott Gow macht den Anfang. Der Kanadier war gestern immerhin 14. geworden.
14:11
Taktik
Gestern Nachmittag war die Strecke hintenraus ja offenbar schneller geworden, die Favoriten wollten jedoch mit einer Ausnahme nicht spekulieren. Nur Jakov Fak (gestern Vierter) ließ sich in die letzte Startgruppe auslosen.
14:09
Ole Einars Tipp
Ole Einar Björndalen hat auch schon seinen Tipp abgegeben. Er sieht Bö vorn vor Schempp und dem Italiener Lukas Hofer. Seinen einstigen Dauerrivalen Fourcade setzte er mit schelmischem Grinsen auf Platz vier.
14:08
Die Favoriten
An erster Stelle zu nennen ist natürlich Martin Fourcade, der Franzose hatte ja gestern im Einzel seine Visitenkarte abgegeben. Mal schauen, was Johannes Thingnes Bö macht. Der Norweger war gestern wahnsinnig schnell und wurde trotz dreier Strafminuten Siebter.
14:06
Zum Wetter
Über das Wetter kann sich heute keiner beklagen. Blauer Himmel und eine Lufttemperatur von fünf Grad plus. Der Schnee ist etwas kälter (1 Grad plus). Es kann also losgehen.
14:00
Sechs deutsche Athleten
Der DSV schickt die selben sechs Athleten ins Rennen, die auch gestern gelaufen sind. In der Reihenfolge ihrer Startnummern sind das Arnd Peiffer (3), Erik Lesser (26), Simon Schempp (30), Benedikt Doll (34), Johannes Kühn (42) und Philipp Horn (80)
13:59
Vor dem Start
Am Start sind 110 Athleten. Der erste wird der Kanadier Scott Gow sein, als letzter geht um 15.10 Uhr der Schweizer Mario Dolder auf die Strecke.
13:58
Vor dem Start
Der Sprint ist nach dem Einzel die zweitälteste Individual-Disziplin im Biathlon. Gelaufen werden 10 Kilometer. Zweimal wird geschossen, zuerst liegend, dann stehend. Für jeden Fehler muss eine Strafrunde gelaufen werden.
13:32
Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen zum Biathlon in Slowenien. Auf der Pokljuka wird heute der Sprint der Männer ausgetragen. Um 14:15 Uhr geht es los.

Ergebnisse

NameGesamt
1NorwegenJohannes Thingnes BöJohannes Thingnes Bö23:46.30m
2FrankreichAntonin GuigonnatAntonin Guigonnat+16.10s
3RusslandAlexandr LoginovAlexandr Loginov+16.40s
4NorwegenTarjei BöTarjei Bö+31.20s
5DeutschlandBenedikt DollBenedikt Doll+32.50s
6NorwegenSindre PettersenSindre Pettersen+32.90s
7FrankreichSimon DesthieuxSimon Desthieux+35.10s
8NorwegenHenrik L'Abee-LundHenrik L'Abee-Lund+35.80s
9ÖsterreichSimon EderSimon Eder+35.90s
10TschechienMichal KrcmarMichal Krcmar+42.50s
11FrankreichQuentin Fillon MailletQuentin Fillon Maillet+46.10s
12SchweizBenjamin WegerBenjamin Weger+46.50s
13UkraineArtem PrymaArtem Pryma+51.10s
14SchwedenSebastian SamuelssonSebastian Samuelsson+51.60s
15ÖsterreichJulian EberhardJulian Eberhard+53.90s
16LettlandAndrejs RastorgujevsAndrejs Rastorgujevs+59.80s
17KanadaChristian GowChristian Gow+1:01.20m
18ÖsterreichTobias EberhardTobias Eberhard+1:02.70m
19ItalienLukas HoferLukas Hofer+1:04.80m
20TschechienOndrej MoravecOndrej Moravec+1:06.00m
21NorwegenErlend BjöntegaardErlend Bjöntegaard+1:07.20m
22RusslandJewgeni GaranitschewJewgeni Garanitschew+1:08.20m
23ItalienThomas BormoliniThomas Bormolini+1:10.20m
24FrankreichMartin FourcadeMartin Fourcade+1:12.20m
25NorwegenLars Helge BirkelandLars Helge Birkeland+1:13.10m
26USASean DohertySean Doherty+1:15.10m
27RusslandMatwej JelissejewMatwej Jelissejew+1:15.30m
28BulgarienKrassimir AnewKrassimir Anew+1:16.90m
29ÖsterreichFelix LeitnerFelix Leitner+1:17.80m
30DeutschlandArnd PeifferArnd Peiffer+1:20.00m
31USALeif NordgrenLeif Nordgren+1:20.90m
32ItalienThierry ChenalThierry Chenal+1:22.90m
33BulgarienWladimir IlijewWladimir Ilijew+1:32.00m
34SchwedenMartin PonsiluomaMartin Ponsiluoma+1:33.50m
35ItalienDominik WindischDominik Windisch+1:34.50m
36FrankreichEmilien JacquelinEmilien Jacquelin+1:35.20m
37UkraineSergej SemenowSergej Semenow+1:36.10m
38SlowakeiMartin OtcenásMartin Otcenás+1:40.20m
39SlowenienJakov FakJakov Fak+1:40.40m
40DeutschlandSimon SchemppSimon Schempp+1:41.30m
41SchweizSerafin WiestnerSerafin Wiestner+1:41.50m
41SchwedenJesper NelinJesper Nelin+1:41.50m
43RusslandEduard LatypovEduard Latypov+1:42.20m
44DeutschlandErik LesserErik Lesser+1:44.70m
45SlowenienMiha DovzanMiha Dovzan+1:45.10m
46DeutschlandPhilipp HornPhilipp Horn+1:46.60m
47TschechienMichal SlesingrMichal Slesingr+1:47.50m
48DeutschlandJohannes KühnJohannes Kühn+1:49.40m
49KasachstanRoman YereminRoman Yeremin+1:50.90m
50TschechienTomas KrupcikTomas Krupcik+1:51.50m
50BelarusAnton SmolskiAnton Smolski+1:51.50m
52FinnlandTuomas GronmanTuomas Gronman+1:54.00m
53SüdkoreaTimofey LapshinTimofey Lapshin+1:54.10m
54BulgarienAnton SinapowAnton Sinapow+1:54.80m
55BelgienFabien ClaudeFabien Claude+1:55.10m
56PolenŁukasz SzczurekŁukasz Szczurek+1:55.80m
57ÖsterreichDominik LandertingerDominik Landertinger+1:56.10m
58UkraineDmytro PidrutschnjiDmytro Pidrutschnji+1:57.30m
59SlowakeiTomas HasillaTomas Hasilla+1:59.00m
60SlowakeiMatej KazarMatej Kazar+2:00.60m
61SchweizMario DolderMario Dolder+2:02.40m
62SlowenienKlemen BauerKlemen Bauer+2:04.80m
62LitauenTomas KaukenasTomas Kaukenas+2:04.80m
64EstlandKalev ErmitsKalev Ermits+2:08.10m
65BelarusRaman JaliotnauRaman Jaliotnau+2:08.20m
66BelgienMichael RöschMichael Rösch+2:09.20m
67KasachstanVladislav VitenkoVladislav Vitenko+2:11.30m
68BelarusWladimir TschepelinWladimir Tschepelin+2:12.30m
69TschechienAdam VaclavikAdam Vaclavik+2:12.40m
70RusslandDmitri MalyschkoDmitri Malyschko+2:16.40m
71SchwedenPeppe FemlingPeppe Femling+2:16.90m
72ItalienSaverio ZiniSaverio Zini+2:17.50m
73EstlandRene ZahknaRene Zahkna+2:19.60m
74LitauenKarol DombrovskiKarol Dombrovski+2:21.00m
75JapanTsukasa KobonokiTsukasa Kobonoki+2:21.60m
76RusslandAlexey SlepovAlexey Slepov+2:24.20m
76SlowenienRok TrsanRok Trsan+2:24.20m
78NorwegenVetle Sjastad ChristiansenVetle Sjastad Christiansen+2:26.50m
79BelarusSergej BotscharnikowSergej Botscharnikow+2:28.00m
80LitauenVytautas StroliaVytautas Strolia+2:31.80m
81KanadaBrendan GreenBrendan Green+2:36.90m
82RusslandMihail UsovMihail Usov+2:37.80m
83UkraineWitalij KiltschyzkyjWitalij Kiltschyzkyj+2:39.60m
84FrankreichFabien ClaudeFabien Claude+2:41.00m
85SlowakeiSimon BartkoSimon Bartko+2:42.60m
86PolenGrzegorz GuzikGrzegorz Guzik+2:51.40m
87SchweizJeremy FinelloJeremy Finello+2:53.30m
88KanadaNathan SmithNathan Smith+2:54.40m
88RumänienGeorge ButaGeorge Buta+2:54.40m
90FinnlandOlli HiidensaloOlli Hiidensalo+2:59.10m
91PolenAndrzej Nędza-KubiniecAndrzej Nędza-Kubiniec+3:00.10m
92JapanMikito TachizakiMikito Tachizaki+3:07.90m
93KanadaScott GowScott Gow+3:08.60m
94FinnlandTero SeppäläTero Seppälä+3:10.70m
94KasachstanTimur KhamitgatinTimur Khamitgatin+3:10.70m
96RumänienCornel PuchianuCornel Puchianu+3:12.20m
97BulgarienKristiyan StoyanovKristiyan Stoyanov+3:16.40m
98KroatienKresimir CrnkovicKresimir Crnkovic+3:18.80m
99FinnlandJaakko Olavi RantaJaakko Olavi Ranta+3:33.00m
100RumänienRaul Antonio FloreRaul Antonio Flore+3:33.30m
101SlowenienMitja DrinovecMitja Drinovec+3:37.40m
102LettlandAleksandrs PatrijuksAleksandrs Patrijuks+3:52.50m
103USATravis CooperTravis Cooper+3:57.40m
104ChinaZhenyu ZhuZhenyu Zhu+3:58.60m
105EstlandMartin RemmelgMartin Remmelg+3:59.90m
106ItalienGiuseppe MontelloGiuseppe Montello+4:00.50m
107LettlandDaumants LusaDaumants Lusa+4:06.40m
108USAMax DurtschiMax Durtschi+4:36.40m
109SüdkoreaYonggyu KimYonggyu Kim+4:45.60m
110GriechenlandApostolos AngelisApostolos Angelis+5:00.90m

Startliste

NameStartliste
1KanadaScott GowScott Gow
2ItalienDominik WindischDominik Windisch
3DeutschlandArnd PeifferArnd Peiffer
4RusslandJewgeni GaranitschewJewgeni Garanitschew
5KasachstanRoman YereminRoman Yeremin
6SchwedenJesper NelinJesper Nelin
7FrankreichMartin FourcadeMartin Fourcade
8TschechienMichal KrcmarMichal Krcmar
9NorwegenLars Helge BirkelandLars Helge Birkeland
10UkraineSergej SemenowSergej Semenow
11SlowenienMiha DovzanMiha Dovzan
12ÖsterreichJulian EberhardJulian Eberhard
13FrankreichSimon DesthieuxSimon Desthieux
14BulgarienWladimir IlijewWladimir Ilijew
15USASean DohertySean Doherty
16RusslandMatwej JelissejewMatwej Jelissejew
17EstlandKalev ErmitsKalev Ermits
18SchweizJeremy FinelloJeremy Finello
19ItalienLukas HoferLukas Hofer
20FrankreichQuentin Fillon MailletQuentin Fillon Maillet
21SüdkoreaTimofey LapshinTimofey Lapshin
22ÖsterreichSimon EderSimon Eder
23FinnlandTero SeppäläTero Seppälä
24TschechienOndrej MoravecOndrej Moravec
25NorwegenTarjei BöTarjei Bö
26DeutschlandErik LesserErik Lesser
27LettlandAndrejs RastorgujevsAndrejs Rastorgujevs
28SlowakeiMatej KazarMatej Kazar
29BelarusWladimir TschepelinWladimir Tschepelin
30DeutschlandSimon SchemppSimon Schempp
31NorwegenJohannes Thingnes BöJohannes Thingnes Bö
32ItalienThomas BormoliniThomas Bormolini
33NorwegenHenrik L'Abee-LundHenrik L'Abee-Lund
34DeutschlandBenedikt DollBenedikt Doll
35FinnlandTuomas GronmanTuomas Gronman
36BelgienMichael RöschMichael Rösch
37KanadaChristian GowChristian Gow
38ÖsterreichDominik LandertingerDominik Landertinger
39SchwedenSebastian SamuelssonSebastian Samuelsson
40BulgarienKrassimir AnewKrassimir Anew
41USALeif NordgrenLeif Nordgren
42DeutschlandJohannes KühnJohannes Kühn
43FrankreichAntonin GuigonnatAntonin Guigonnat
44NorwegenErlend BjöntegaardErlend Bjöntegaard
45RusslandAlexandr LoginovAlexandr Loginov
46SchweizBenjamin WegerBenjamin Weger
47TschechienMichal SlesingrMichal Slesingr
48PolenGrzegorz GuzikGrzegorz Guzik
49UkraineArtem PrymaArtem Pryma
50BelarusSergej BotscharnikowSergej Botscharnikow
51SlowakeiMartin OtcenásMartin Otcenás
52RusslandDmitri MalyschkoDmitri Malyschko
53SlowenienKlemen BauerKlemen Bauer
54SchweizSerafin WiestnerSerafin Wiestner
55ChinaZhenyu ZhuZhenyu Zhu
56USATravis CooperTravis Cooper
57LitauenTomas KaukenasTomas Kaukenas
58FinnlandOlli HiidensaloOlli Hiidensalo
59EstlandRene ZahknaRene Zahkna
60NorwegenVetle Sjastad ChristiansenVetle Sjastad Christiansen
61ItalienThierry ChenalThierry Chenal
62SchwedenMartin PonsiluomaMartin Ponsiluoma
63RumänienGeorge ButaGeorge Buta
64ItalienGiuseppe MontelloGiuseppe Montello
65PolenAndrzej Nędza-KubiniecAndrzej Nędza-Kubiniec
66KanadaBrendan GreenBrendan Green
67SlowakeiTomas HasillaTomas Hasilla
68FrankreichEmilien JacquelinEmilien Jacquelin
69KroatienKresimir CrnkovicKresimir Crnkovic
70LettlandDaumants LusaDaumants Lusa
71BelarusRaman JaliotnauRaman Jaliotnau
72JapanMikito TachizakiMikito Tachizaki
73LitauenKarol DombrovskiKarol Dombrovski
74SüdkoreaYonggyu KimYonggyu Kim
75KasachstanVladislav VitenkoVladislav Vitenko
76SlowenienMitja DrinovecMitja Drinovec
77RusslandEduard LatypovEduard Latypov
78TschechienTomas KrupcikTomas Krupcik
79ÖsterreichFelix LeitnerFelix Leitner
80DeutschlandPhilipp HornPhilipp Horn
81BulgarienAnton SinapowAnton Sinapow
82UkraineDmytro PidrutschnjiDmytro Pidrutschnji
83RumänienCornel PuchianuCornel Puchianu
84RusslandMihail UsovMihail Usov
85GriechenlandApostolos AngelisApostolos Angelis
86TschechienAdam VaclavikAdam Vaclavik
87ItalienSaverio ZiniSaverio Zini
88KasachstanTimur KhamitgatinTimur Khamitgatin
89RumänienRaul Antonio FloreRaul Antonio Flore
90LettlandAleksandrs PatrijuksAleksandrs Patrijuks
91SlowenienJakov FakJakov Fak
92SchwedenPeppe FemlingPeppe Femling
93NorwegenSindre PettersenSindre Pettersen
94KanadaNathan SmithNathan Smith
95FinnlandJaakko Olavi RantaJaakko Olavi Ranta
96JapanTsukasa KobonokiTsukasa Kobonoki
97USAMax DurtschiMax Durtschi
98BelgienFabien ClaudeFabien Claude
99BelarusAnton SmolskiAnton Smolski
100SlowakeiSimon BartkoSimon Bartko
101SlowenienRok TrsanRok Trsan
102BulgarienKristiyan StoyanovKristiyan Stoyanov
103FrankreichFabien ClaudeFabien Claude
104LitauenVytautas StroliaVytautas Strolia
105EstlandMartin RemmelgMartin Remmelg
106RusslandAlexey SlepovAlexey Slepov
107PolenŁukasz SzczurekŁukasz Szczurek
108UkraineWitalij KiltschyzkyjWitalij Kiltschyzkyj
109ÖsterreichTobias EberhardTobias Eberhard
110SchweizMario DolderMario Dolder